d
c
e
Suche verfeinern

104 Ergebnisse

Kan Takahama, Jahrgang 1977, zählt zur jungen Zeichner-Avantgarde Japans. Ihre Geschichten von den Unwägbarkeiten der Liebe werden seit 2003 international veröffentlicht.

Tim Rittmann, 33, lebt und arbeitet als freier Journalist in Berlin. Er schreibt für das SZ-Magazin, Zeit Online, GEE und andere Publikationen.

Yuko Ichimura, 35, lebt inzwischen wieder in Tokio, nachdem sie zuvor elf Jahre lang in London zu Hause war. Yuko arbeitet als Illustratorin und Regisseurin für Werbe-Clips bei Pyramid Film.

Osamu Tezuka wurde am 3. November 1928 in Toyonaka (Provinz Osaka) geboren. Als er sieben Jahre alt war, zog seine Familie nach Takarazuka, wo er schon während seiner Grundschulzeit damit begann, Manga zu zeichnen.

Minetaro Mochizuki, geboren 1964 in Yokohama, gilt als wegweisender Künstler seiner Generation.

Hiromu Arakawa, Jahrgang 1973, wuchs auf einem Bauernhof auf der Insel Hokkaido im Norden Japans auf und arbeitete als Landwirtin, bevor sie sich dem Mangazeichnen widmete.

Jiro Taniguchi wurde 1947 in Tottori, Japan, geboren und gilt heute weltweit als einer der renommiertesten Mangazeichner. Seine Karriere als Zeichner startete er 1972 mit dem Manga »Kareta Heya«.

0
14.90 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Im Paket
1
Nach oben