d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

250 Ergebnisse

Claas Kazzer, geboren 1968 in Dresden, studierte Germanistik und Anglistik und spezialisierte sich auf die Kinderbücher des britischen Autors Ted Hughes.

Miriam Koch studierte Kommunikationsdesign in Trier. Sie arbeitet als freie Illustratorin und Autorin. Ihre Bücher wurden bereits in zahlreiche Sprachen übersetzt.

In Wuppertal geboren, seit 1965 in München lebend, Vater von drei leibhaftigen und inzwischen auch von zahlreichen literarischen Kindern. Nach diversen Studien (u. a.

wurde 1970 in Frankreich geboren. Er ist Autor von mehr als 70 Kinderbüchern. Die Welt der Verlage entdeckt er spät, erst die Begegnung mit der Illustratorin Kate Di Giacomo im Jahr 2006 öffnete ihm die Türen zur Verlagswelt.

Annette Neubauer hat Geschichte und Germanistik in Bonn studiert. Neun Jahre lang unterrichtete sie in ihrer eigenen pädagogischen Fachpraxis Kinder mit Legasthenie.

Florentine Prechtel studierte Grafik-Design, Malerei und Bildhauerei in Karlsruhe, Barcelona, Freiburg und Mönchengladbach. Heute lebt sie in Freiburg und illustriert erfolgreich Kinderbücher.

John Chambers ist 1968 in Irland geboren und dort zur Schule gegangen. Er ist Zeichner und Autor von Bilder- und Kinderbüchern.

Anke Peterson, Jahrgang 1968, ist Journalistin und Publishing Managerin in Hamburg. Tagsüber entwickelt sie Medien für Unternehmen, abends schreibt sie Kindersachbücher.

Ulla Mersmeyer ist in Bremen aufgewachsen und zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Nach ihrer Ausbildung zur Theatermalerin am Bremer Theater studierte sie Illustration für Kinder- und Jugendbücher in Münster.

Julie Leuze, geboren 1974, arbeitete nach dem Studium als Journalistin. Heute lebt sie zusammen mit ihrer Familie in Stuttgart und veröffentlicht erfolgreich Romane für Erwachsene und Jugendliche. „Das Rumpelding“ ist ihr erstes Kinderbuch.

Nach oben