d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

81 Ergebnisse

Laurent Verron, geboren 1962 im französischen Grenoble, arbeitete als Werbegrafiker, ehe er 1986 den Comiczeichner Jean Roba kennenlernte, dem er in der Folge bis 1989 bei seinem Humorcomic Boule und Bill assistierte.

Alexandre Clérisse, geboren 1980, gehörte schon als Jugendlicher einer Gruppe an, die Comics und Musik zusammen machte.

William Arden, der 1924 als Dennis Lynds geboren wurde, war einer der beliebtesten Autoren der drei ???-Reihe. Aus seiner Feder stammen 14 Titel der Serie. Lynds wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a.

Jürgen Kehrer wurde 1956 in Essen geboren. 1974 von der Zentralen Vergabestelle für Studienplätze nach Münster geschickt fand er das Leben in dieser Stadt bald so angenehm, dass er noch heute dort wohnt. 

Thierry Smolderen, geboren am 25. November 1954 in Brüssel, setzte sich während seines Studiums in Brüssel mit dem Animationsfilm auseinander und war in den 70er-Jahren als Kritiker in den Bereichen Theater und Musik aktiv.

Gerda Bean, geboren 1938 in Baden-Baden, war unter anderem für die Boston University und das deutsche Fernsehen in Washington, D.C., tätig.

"Zeichnen ist eine sehr persönliche Sache, man kann so viel von sich selbst einfließen lassen, wie in kaum einem anderen Beruf. Das ist das Schöne daran, eine Art sich selbst auszudrücken!"

Rolf Erdorf, 1956 in der Eifel geboren, hat u. a. Germanistik und Niederländische Philologie studiert. Heute lebt er in Bad Oldesloe und arbeitet hauptberuflich als Übersetzer aus dem Niederländischen.

Arne Jysch, Jahrgang 1973, studierte in Hamburg und Potsdam Kommunikationsdesign und Animation. Heute lebt er in Berlin und arbeitet als Storyboard Artist, Comiczeichner und Dozent für Storyboard an der Filmuniversität Babelsberg.

Nach oben