d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

26 Ergebnisse

Bettina Arlt ist Literaturübersetzerin und überträgt seit 2001 Theaterstück und Romane aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche.

Jahrgang 1962, studierte Italienisch, Germanistik und Geschichte in Köln. Sie übersetzt Kinder- und Jugendliteratur und hat mehrere Reisebildbände veröffentlicht.

Ist das Pseudonym der Übersetzerin Susanne Klein für das Genre der romantischen und phantastischen Kinder- und Jugendliteratur, zu der auch „Die fünf Gaben“ von Rebecca Ross zählt.

Michaela Kolodziejcok studierte Sprachwissenschaften, Amerikanistik und Publizistik, bevor sie nach Auslandsaufhalten in den USA, England und Belgien mehrere Jahre als Lektorin in einem Kinder- und Jugendbuchverlag arbeitete.

Natalie Standiford wurde in Baltimore geboren. Sie studierte Russische Literatur und verbrachte ein Jahr in Sankt Petersburg. Danach arbeitete sie in New York in einer Buchhandlung und in einem großen Verlag.

Henriette Wich wurde 1970 in Landshut geboren und war schon als Kind eine Leseratte. Nach ihrem Studium der Germanistik und Philosophie in Regensburg arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag.

Frank Böhmert ist 1962 geboren, Berliner in der vierten Generation und entstammt einer Handwerkerfamilie. Er schreibt seit seinem fünfzehnten Lebensjahr; im Brotberuf arbeitet er als Übersetzer.

geboren 1972, war Lektorin bei einem Münchner Verlag und lebt heute als freie Literaturübersetzerin in Berlin.

Andrea Kluitmann (geboren 1966) lebt und arbeitet in Amsterdam. Seit 1992 übersetzt sie Literatur, Graphic Novels, Drehbücher und Sachtexte aus dem Niederländischen. Sie gibt auch Workshops und hält Vorträge.

Maja von Vogel, geboren 1973, studierte Deutsch und Französisch.

Birgit Niehaus, geboren 1968, studierte Romanistik, Hispanistik und Sprachlehrforschung in Hamburg und Bordeaux, war etliche Jahre in der Verlagspressearbeit tätig und lebt heute als freie Literaturübersetzerin und Lektorin in Berlin.

1955 in Wuppertal geboren

1957-1965 in Kaufbeuren/Allgäu mit Besuch der Volksschule ab 1961

1965 - 1974 Paris/Frankreich, Besuch der deutschen Auslandsschule Paris, Abitur 1974

Anna Woltz wurde 1981 in London geboren und wuchs in Den Haag auf. Sie studierte Geschichte in Leiden und arbeitet seither als Autorin und Journalistin.

E-Book
0
2.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Nach oben