d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

145 Ergebnisse

Ina Schmidt, geboren 1973 in Flensburg, hat Kulturwissenschaften in Lüneburg studiert und danach als wissenschafliche Mitarbeiterin im Bereich Philosophie promoviert.

Daniel Zimakoff (geb. 1956) arbeitete als Lagerarbeiter, Lastwagenfahrer, Krankenpfleger, Kellner, Schauspieler, Bibliothekar und ist heute Schriftsteller. Er lebt mit seiner Frau und drei wilden Jungs an der Südküste Dänemarks. 

Peter Bay Alexandersen (geb. 1955) hat einige Jahre als Spielzeugdesigner für Lego gearbeitet, bevor er sich als Illustrator von Kinder- und Schulbüchern einen Namen machte. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Söhnen in Kopenhagen.

1945 im Sauerland geboren, studierte Deutsch, Französisch, Kunstgeschichte und Pädagogik in Münster, München und Lausanne. Sie war 17 Jahre an verschiedenen Gymnasien tätig und schreibt seit 1987.

Susan Schädlich, Jahrgang 1978, schreibt für Kinder über Sach- und Wissenschaftsthemen und entwickelt in dem Bereich Konzepte für Bücher, Magazine oder Wettbewerbe.

Ida-Marie Rendtorff (geb. 1962) studierte Literatur an der Universität von Kopenhagen. Zusammen mit ihrem Mann Daniel Zimakoff hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben. 

Ulrieke Ruwisch wurde 1958 geboren und wuchs mit vier älteren Brüdern in verschiedenen Bundesländern der BRD auf.

Andreas Klammt lebt und arbeitet als Illustrator in Hamburg. Sein Studium beendete er 2008 an der HAW Hamburg.

Lena Ellermann, geboren 1982 in Berlin, studierte dort Malerei an der Universität der Künste, das Studium schloss sie 2010 mit dem Meisterschüler ab.

1964 in Leerdam, Holland, geboren, arbeitete als Lehrer, bevor er anfing zu schreiben. Seine Kinder- und Jugendbücher, Bilderbuchtexte und Gedichte sind inzwischen mehrfach ausgezeichnet und u.a.

Rolf Erdorf, 1956 in der Eifel geboren, hat u. a. Germanistik und Niederländische Philologie studiert. Heute lebt er in Bad Oldesloe und arbeitet hauptberuflich als Übersetzer aus dem Niederländischen.

Andreas Schlüter, geboren 1958, lebt und arbeitet in Hamburg. Bevor er mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern begann, leitete er mehrere Jahre Kinder- und Jugendgruppen und arbeitete als Journalist und Redakteur.

Der Autor und Zeichner Bill Watterson (eigentlich William B. Watterson II.) kam am 5. Juli 1958 in Washington D. C. zur Welt. Als er sechs Jahre alt geworden war verschlug es die Familie allerdings nach Ohio.

Nach oben