d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

22 Ergebnisse

Nach einer Buchhändlerlehre studierte Stefanie Scharnberg, geb. 1967, Kunst in Florenz. Seit 2001 widmet sie sich ausschließlich und erfolgreich der Illustration von Kinder- und Jugendbüchern.

Ursprünglich wurde Stéffie Nasution (geborene Becker) 1977 in Frankreich geboren. Erst im Alter von vier Jahren kam sie mit ihren Eltern und ihren drei Schwestern nach Deutschland.

Charlotte Habersack begann schon früh, auf der Schreibmaschine ihrer Mutter ihre ersten eigenen Geschichten zu tippen. Heute schreibt sie vor allem Drehbücher und Romane für Kinder oder düst mit ihrem Bulli-Bus durch ferne Länder.

Peter Friedl ist 1963 in Magdeburg geboren und studierte nach seiner Lehre als Buchbinder Malerei an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle. Seit 1990 lebt er als freischaffender Illustrator in Berlin.

Jutta Bauer wurde 1955 in Hamburg geboren und studierte an der dortigen Fachhochschule für Gestaltung. 2009 erhielt sie im Rahmen des Deutschen Jugendliteraturpreises den Sonderpreis für das Gesamtwerk Illustration.

Sandra Grimm wurde 1974 in einem kleinen Dorf in Norddeutschland geboren. Später schnupperte sie in verschiedenen Städten fremde Luft, studierte Diplompädagogik und arbeitete in verschiedenen Berufen.

Andreas Steinhöfel wurde 1962 in Battenberg geboren, arbeitet als Übersetzer und Rezensent und schreibt Drehbücher – vor allem aber ist er Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher, wie z. B.

Dagmar Hoßfeld wollte als Kind Tierärztin, Bäuerin oder Gestütsbesitzerin werden. Dass sie sich anders entschieden hat, verdankt sie ihrem Sohn: Als er ungefähr ein halbes Jahr alt war, bekam sie Lust, ein Kinderbuch zu schreiben.

Nele Banser geboren 1975 in Kiel, schrieb schon während ihres Studiums die ersten Pappen- und Beschäftigungsbücher. Nach Stationen in Dänemark und Schweden arbeitet sie heute in einem Kinderbuchverlag und lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Julia Boehme arbeitete als Redakteurin beim Kinderfernsehen, bis ihr einfiel, dass sie als Kind unbedingt Schriftstellerin werden wollte. Wie konnte sie das bloß vergessen?

Katja Reider, geboren 1960, studierte Germanistik und Publizistik und arbeitete mehrere Jahre als Pressesprecherin eines großen Jugendwettbewerbs, bevor sie zu schreiben begann.

Miriam Cordes wurde 1970 in Hamburg geboren und hat am Institut für Graphik und Design und an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Werbegrafik und Kinderbuchillustration studiert.

Herdis Albrecht lebt in Berlin. Sie illustriert gerne Kinderbücher, arbeitet aber auch an vielen Trickfilmen mit.

Melanie Garanin, geboren 1972 in Berlin, studierte Animation an der Hochschule für Film und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg. Seitdem arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin.

Nach oben