d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

45 Ergebnisse

Barbara Moßmann wurde 1956 in Duisburg geboren und studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg mit dem Schwerpunkt Buchillustration. Seit 1981 sind über 100 Bücher, zum Teil mit eigenen Texten, von ihr erschienen.

Birgit Rehaag studierte Buchwissenschaft, Germanistik und Theaterwissenschaft in Erlangen. Bevor sie sich 2007 selbstständig machte, arbeitete sie bei Verlagen in London, München und Hamburg.

Marine Ludin ist Französin und lebt und arbeitet als Illustratorin seit Jahren in Heidelberg.

Ulla Mersmeyer ist in Bremen aufgewachsen und zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Nach ihrer Ausbildung zur Theatermalerin am Bremer Theater studierte sie Illustration für Kinder- und Jugendbücher in Münster.

Monika Wittmann ist freie Journalistin und Kinderbuchautorin. Nachdem sie mehrere Jahre in Portugal gelebt hat, wohnt sie heute mit ihrer kunterbunten Familie in Berlin.

Nina Chen, geb. 1977, zeichnet seit sie Stifte halten und neben ihrer Mutter, die Künstlerin ist, am Maltisch sitzen kann. Sie hat in Essen und Barcelona Kommunikationsdesign studiert.

Annette Steinhauer arbeitet und lebt mit ihrer Familie im grünen Hattingen an der Ruhr. Sie studierte Kommunikationsdesign an der Uni Essen und machte ihr Diplom mit dem ersten Petzi-Film.

Marianne Schröder, geboren 1962, hat schon zahlreiche Kinderbücher geschrieben. Bei Carlsen wurden bereits zahlreiche Bücher mit den "3 aus dem Kiebitzweg" und mit "Karo" veröffentlicht.

Geboren im ruhigen Ostfriesland, zieht es Cordula Thörner mit 17 Jahren nach Hamburg.

Gerhard Schröder, geboren 1963, studierte Kommunikationsdesign und Illustration in Hamburg. Er arbeitet als erfolgreicher Kinderbuch-Illustrator und Grafiker.

Sabine Kraushaar wollte immer schon zeichnen - und Kinderbücher illustrieren. Nach dem Studium an der Kunstakademie in Maastricht machte sie sich selbstständig und hat seitdem schon viele schöne Bücher veröffentlicht.

Eva Muszynski wurde 1962 in Berlin geboren und studierte Grafik-Design an der Hochschule der Künste Berlin.

Nach oben