d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

202 Ergebnisse

ist Wirtschaftswissenschaftler und als freier Journalist und Autor tätig. Frank Littek lebt und arbeitet in der Nähe von Hamburg.

C.J. Skuse wurde 1980 im englischen Badeort Weston-super-Mare geboren und lebt heute in Burnham-on-Sea. Sie liebt Sitcoms aus den 80er Jahren, Gummibärchen und die Band "My Chemical Romance".

Tom Ellen lebt in London, arbeitet als Journalist und hat bereits für ShortList, Time Out, Vice, talkSPORT, ESPN und Viz geschrieben. Mit Lucy Ivison ist er seit der 6.

Lucy Ivison ist Herausgeberin des Online-Magazins Whatever After und gibt in Londons Mädchenschulen Kurse zur Förderung von Kreativität und Selbstbewusstsein. Mit Tom Ellen ist sie seit der 6.

Gabriele Dal Lago wurde am 29.06.1956 in Neuburg an der Donau geboren. Nach ihrem Abitur studierte sie zunächst Grafik-Design an der Fachhochschule Augsburg.

Geboren 1946 in Bielefeld.Grafik-Design-Studium, anschließend freiberufliche Tätigkeit als Grafik-Designerin. Seit 1985 Illustratorin für Schulbücher, Kinderzeitschriften und Kinderbücher. Lebt in Freiburg.

Die Journalistin und Autorin Andrea Erne hat zwei Töchter und lebt in der Universitätsstadt Tübingen im Süden Deutschlands.

Stefan Richter studierte Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Illustration in Münster. Seit 2003 ist er als Illustrator für Zeitschriften und Kinderbuchverlage tätig. Stefan Richter lebt und arbeitet in Meißen.

Birte Müller studierte Buchillustration und Malerei. Sie ist rund um den Globus für ihre Workshops mit Kindern bekannt, und auch ihre Bücher sind weltweit in zwölf Sprachen übersetzt.

Ursula Weller wurde 1967 in Buenos Aires geboren. Nach ihrem Studium an der HfG in Pforzheim arbeitete sie zunächst als Schmuckdesignerin. Seit 2003 ist Ursula Weller als freischaffende Illustratorin tätig.

Britta Vorbach, geboren in Tübingen, arbeitete nach dem Studium des Grundschullehramts in verschiedenen Kinderbuchverlagen als Lektorin. Heute schreibt sie Kinderbücher und entwickelt Lernmaterialien. Sie lebt in Frankfurt am Main.

Nach oben