d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

42 Ergebnisse

Jeanne Birdsall, in den Fünfzigerjahren aufgewachsen in einem Vorort von Philadelphia, wollte bereits als 10-Jährige Kinderbücher schreiben. Doch erst im Alter von 42 begann sie ihre schriftstellerische Laufbahn.

Vanessa Walder wurde 1978 in Heidelberg geboren und wuchs in Wien auf. Schon während ihres Jurastudiums veröffentlichte sie Kurzgeschichten.

Gerda Bean, geboren 1938 in Baden-Baden, war unter anderem für die Boston University und das deutsche Fernsehen in Washington, D.C., tätig.

Nikki Busch ist Spezialistin für kreative Denkvorlagen und lebt in Hamburg.

Susanne Fülscher widmete sich nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium sehr schnell dem Schreiben.

Heiko Wolz, Jahrgang 1977, war Buchhändler und Mitarbeiter in einem Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung, bis seine Frau und die vier Kinder ihn zum Hausmann erklärten.

Antje Szillat begann bereits mit acht Jahren, Geschichten zu schreiben. Heute ist sie erfolgreiche Autorin für Kinder- und Jugendbücher.

Linda Chapman wurde 1969 geboren und arbeitete am Theater, als Lehrerin, Forscherin, Hundetrainerin, Kindermädchen und Buchhändlerin. Heute lebt sie in Loughborough, Leicestershire, genau in der Mitte Englands.

Katherine Rundell, geboren 1987, wuchs in London, Zimbabwe und Brüssel auf. Sie ist Fellow am All Souls College, Oxford. »Mitten im Dschungel« ist schon ihr viertes Buch bei Carlsen und wurde in England bereits vielfach ausgezeichnet.

Katharina Diestelmeier studierte nach einer Buchhändlerlehre Germanistik und Hispanistik in Marburg, Santiago de Compostela und Berlin, anschließend arbeitete sie mehrere Jahre als Lektorin.

Ingo Herzke wuchs in einem Dorf im südlichen Niedersachsen auf.

 Jörg Hilbert lebt als freier Autor und Illustrator im Ruhrgebiet. Von seinen beliebten Ritter-Rost-Kinderbuchmusicals (Musik von Felix Janosa) wurden bisher über 1 Million Exemplare verkauft.

Sylke Hachmeister, geboren 1966, studierte Kommunikationswissenschaften, Anglistik und Soziologie. Zunächst arbeitete sie als Lektorin, bevor sie sich als Übersetzerin selbstständig machte. Ihre Bücher wurden bereits vielfach ausgezeichnet.

Andrea Kluitmann (geboren 1966) lebt und arbeitet in Amsterdam. Seit 1992 übersetzt sie Literatur, Graphic Novels, Drehbücher und Sachtexte aus dem Niederländischen. Sie gibt auch Workshops und hält Vorträge.

Annette von der Weppen (geb. 1966) hat Germanistik, Anglistik und Romanistik studiert und ist seit 1999 als freiberufliche Literaturübersetzerin aus dem Englischen und Französischen tätig.

Nach oben