d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

553 Ergebnisse

Kjersti Wold, geboren 1962 in Skien in Norwegen, fing schon früh an zu schreiben und hat sich in ihrer Heimat inzwischen als Autorin für Kinder und Jugendliche ebenso wie für Erwachsene einen Namen gemacht.

Paul Rambali war Musikjournalist, Herausgeber von The Face und hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem über Alltag und Kultur in Entwicklungsländern.

, in Lanvetter einer Kleinstadt vor Göteborg aufgewachsen, spielte schon als Kind in verschiedenen Tanz- und Theatergruppen mit. Ihr sehnlichster Wunsch, Schauspielerin zu werden, erfüllte sich jedoch nicht.

Nikki Sheehans erster Job nach dem Linguistik-Examen war es, Untertitel für Die Simpsons zu verfassen. Später studierte sie dann Psychologie und inzwischen arbeitet sie als Journalistin.

Colette Victor wuchs in Südafrika auf, bevor sie mit ihrer Familie nach Belgien zog. Dort lebt sie noch immer. Wenn sie nicht als Sozialarbeiterin unterwegs ist, verbringt sie jede freie Minute mit Schreiben.

Simon Mason schreibt Bücher für Kinder und Erwachsene und ist in Deutschland für seine wunderbar komischen Geschichten über die Familie Quigley bekannt.


DefSemiHidden="true" DefQFormat="false" DefPriority="99"
LatentStyleCount="267">
UnhideWhenUsed="false" QFormat="true" Name="Normal"/>

Brandon Robshaw hat englische Literatur und Philosophie in Oxford studiert und bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlich, auch unter dem Namen Adam Blade.

René van der Velde wurde in Friesland in den Niederlanden geboren und hat erst als Grundschullehrer gearbeitet, bevor er anfing Bücher zu schreiben.

Daniel Zimakoff (geb. 1956) arbeitete als Lagerarbeiter, Lastwagenfahrer, Krankenpfleger, Kellner, Schauspieler, Bibliothekar und ist heute Schriftsteller. Er lebt mit seiner Frau und drei wilden Jungs an der Südküste Dänemarks. 

Peter Bay Alexandersen (geb. 1955) hat einige Jahre als Spielzeugdesigner für Lego gearbeitet, bevor er sich als Illustrator von Kinder- und Schulbüchern einen Namen machte. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Söhnen in Kopenhagen.

Nach oben