d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

689 Ergebnisse

ist 1952 in Frankfurt geboren und arbeitet seit Jahren erfolgreich als Illustrator für Kinderbücher, Kalender und Karten. Er lebt mit seiner Frau und seinen Kindern in Mühlheim am Main.

Mara Lang, Jahrgang 1970, begann in ihrer Jugend zu schreiben, als ihr der Lesestoff ausging. Vor allem die Geschichten von C. S. Lewis und Michael Ende begründeten dabei ihr Faible für die Phantastik.

Das Zeichnerduo Rattelschneck, das sind Marcus Weimer und Olav Westphalen, beide 1963 geboren, lernte sich in Hamburg in einem Seminar von F. K. Waechter an der Fachhochschule für Gestaltung kennen.

Michael Schelenz lebt als Journalist und Buchautor in Leipzig. Seine Liebe zum Latein entdeckte er in der Schulzeit am Franz-Ludwig-Gymnasium in Bamberg.

Daniel Blythe wurde 1969 in Maidstone, England, geboren. Er war Dozent für Moderne Sprachen in Oxford und veröffentlichte bereits Romane, Sachbücher und Bücher, die auf TV-Serien basieren, z.B. 'Doctor Who' und 'Losing Faith'.

Maria Paulsen, geboren 1971 in Bremervörde, ist freie Journalistin und Autorin. Sie lebt mit 1 Mann und 2 Katzen in Hannover.

Mawil (eigentlich Markus Witzel), geboren 1976 in Berlin, ist Illustrator und Comiczeichner. Seine autobiografische Geschichte »Kinderland« (Reproduktiv 2014) wurde im gleichen Jahr mit dem Max und Moritz-Preis ausgezeichnet.

Tim Oliver Feicke, 1970 in Hamburg geboren, wo er heute noch lebt. Der Karikajurist arbeitet als Richter, veröffentlicht Cartoons in div.

Sandra Greaves wurde in Edinburgh geboren. Sie arbeitete als Journalistin und Werbetexterin, bevor sie sich ganz aufs Geschichtenerzählen konzentrierte.

Kieran Larwood hat mit seinem Debüt den Times-Chicken-House-Schreibwettbewerb 2011 gewonnen.

Nach oben