d
c
e
Suche verfeinern

112 Ergebnisse

Atsushi Kaneko wurde am 26. Dezember 1966 in Sakata/Präfektur Yamagata geboren. Inspiriert von Musik und Film – weniger von Manga selbst ─ begann er nach dem Studium zu zeichnen.

Kan Takahama, Jahrgang 1977, zählt zur jungen Zeichner-Avantgarde Japans. Ihre Geschichten von den Unwägbarkeiten der Liebe werden seit 2003 international veröffentlicht.

Osamu Tezuka wurde am 3. November 1928 in Toyonaka (Provinz Osaka) geboren. Als er sieben Jahre alt war, zog seine Familie nach Takarazuka, wo er schon während seiner Grundschulzeit damit begann, Manga zu zeichnen.

Kohske ist Autor und Illustrator der GANGSTA-Serie.

Minetaro Mochizuki, geboren 1964 in Yokohama, gilt als wegweisender Künstler seiner Generation.

Kamui Fujiwara wurde 1959 in Tokyo geboren. Bekannt für seine gut ausgearbeiteten Charaktere und den Blick fürs Detail zählt er Moebius und Katsuhiro Otomo zu seinen Vorbildern.

Eiji Otsuka, 1958 in der Präfektur Tokyo geboren, ist auf dem westlichen Comicmarkt bekannt für seine Serie MPD Psycho. Neben eigenen Manga verfasst er Sekundärwerke über Manga (z.B.

Nach oben