d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

82 Ergebnisse

Anke Peterson, Jahrgang 1968, ist Journalistin und Publishing Managerin in Hamburg. Tagsüber entwickelt sie Medien für Unternehmen, abends schreibt sie Kindersachbücher.

Monika Wittmann ist freie Journalistin und Kinderbuchautorin. Nachdem sie mehrere Jahre in Portugal gelebt hat, wohnt sie heute mit ihrer kunterbunten Familie in Berlin.

Als Kind wollte Ursel Scheffler Detektiv oder Urwaldforscher werden, später studierte sie Sprachen und Literatur.

"Zeichnen ist eine sehr persönliche Sache, man kann so viel von sich selbst einfließen lassen, wie in kaum einem anderen Beruf. Das ist das Schöne daran, eine Art sich selbst auszudrücken!"

Andreas Schlüter, geboren 1958, lebt und arbeitet in Hamburg. Bevor er mit dem Schreiben von Kinder- und Jugendbüchern begann, leitete er mehrere Jahre Kinder- und Jugendgruppen und arbeitete als Journalist und Redakteur.

Karoline Sander wuchs in einem Forstamt auf und war als Kind oft im Wald. Dort hat sie Kaninchen gezählt, in einer Jagdhütte gespielt und sich Geschichten ausgedacht.

Zapf alias Falk Holzapfel, Jahrgang 1980, ist gelernter Lehrer für Kunst und Deutsch und lebt nach seinem Studium in Weingarten heute als freier Illustrator in Berlin und Wien.

Geboren im ruhigen Ostfriesland, zieht es Cordula Thörner mit 17 Jahren nach Hamburg.

Stefan Gemmel, geb. 1970 in Morbach, schreibt erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher (übersetzt in 21 Sprachen), und leitet auch Literaturprojekte und Schreibwerkstätten für Kinder.

Sabrina J. Kirschner studierte BWL und Film, Englische Literatur und Kreatives Schreiben und arbeitete als internationale Turnierreiterin und Kinderbuchlektorin.

Igor Dolinger, Jahrgang 1989, wuchs im norddeutschen Lüneburg auf. Seine Ausbildung zum Mediengestalter machte er in Hamburg, wo er heute als freier Illustrator und Grafiker arbeitet.

Günther Jakobs, geboren 1978 in Bad Neuenahr-Ahrweiler, studierte Philosophie und Design mit Schwerpunkt Illustration. Seitdem arbeitet er als freier Illustrator und Autor in den "Ateliers Hafenstraße" in Münster.

Charlotte Habersack begann schon früh, auf der Schreibmaschine ihrer Mutter ihre ersten eigenen Geschichten zu tippen. Heute schreibt sie vor allem Drehbücher und Romane für Kinder oder düst mit ihrem Bulli-Bus durch ferne Länder.

Nach oben