d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

584 Ergebnisse

Yumi Hotta war die Zweitplatzierte beim „Shonen Jump Story King Award“ für das beste Storyboard. Die prämierte Geschichte Kokonotso no Hoshi wurde zu HIKARU NO GO und erschien zum ersten Mal im Jahre 1999.

Takeshi Obata wurde 1969 im japanischen Nigata geboren. Er debütierte 1989 mit "Cyborg Ji-chan G" und wurde der Zweitplatzierte bei der 30. Verleihung des jährlichen „Tezuka Awards“. Seine bedeutendsten Arbeiten sind u. a.

Sally Gardner hatte durch ihre schwere Legasthenie große Probleme in der Schule und hat erst mit 14 Jahren lesen gelernt; dennoch gelang ihr der Sprung an die Kunstschule.

Jeannie Waudby wuchs in Hong Kong auf. Inzwischen lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in London, wo sie am College als Englischlehrerin arbeitet. Verity heißt Wahrheit ist ihr Debütroman.

Brandon Robshaw hat englische Literatur und Philosophie in Oxford studiert und bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlich, auch unter dem Namen Adam Blade.

Bernd Schreiber wurde 1952 in der Pfalz geboren. Er studierte Deutsch, Religions­pädagogik und Erziehungswissenschaften.  Er hat inzwischen einige phantasievolle, lustige und spannende Kinderbücher geschrieben und lebt heute in Worpswede.

Anneka Driever hat immer eine Geschichte im Kopf – was sehr praktisch ist, wenn ihr auf langen Bahnfahrten mal wieder die Lektüre ausgeht.

1945 im Sauerland geboren, studierte Deutsch, Französisch, Kunstgeschichte und Pädagogik in Münster, München und Lausanne. Sie war 17 Jahre an verschiedenen Gymnasien tätig und schreibt seit 1987.

Laura Kneidl schreibt Romane über unverfrorene Dämonen, rebellische Jäger, stilsichere Vampire und uniformierte Luftgeborene.

David Solomons, geboren in Glasgow, ist seit vielen Jahren Drehbuchschreiber.

Barbara Scholz, 1969 in Herford geboren, machte zunächst eine Ausbildung zur Druckvorlagenherstellerin. Anschließend studierte sie in Münster Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Illustration.

Gemma Fowler arbeitet als Werbetexterin in London. Seit sie mit acht Jahren ein altes Teleskop von ihrem Vater geschenkt bekommen hat, ist sie vom Weltraum und allem, was damit zu tun hat, besessen.

Geschichten schlummerten schon immer in Emily Diamand.

Petra Hämmerleinova ist in Prag geboren und entdeckte früh ihre Liebe zum Zeichnen und Entwerfen. So hat sie unter anderem als Schuhdesignerin gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Illustrieren widmete.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben