d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

1002 Ergebnisse

Yumi Hotta war die Zweitplatzierte beim „Shonen Jump Story King Award“ für das beste Storyboard. Die prämierte Geschichte Kokonotso no Hoshi wurde zu HIKARU NO GO und erschien zum ersten Mal im Jahre 1999.

Takeshi Obata wurde 1969 im japanischen Nigata geboren. Er debütierte 1989 mit "Cyborg Ji-chan G" und wurde der Zweitplatzierte bei der 30. Verleihung des jährlichen „Tezuka Awards“. Seine bedeutendsten Arbeiten sind u. a.

Paul Rambali war Musikjournalist, Herausgeber von The Face und hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem über Alltag und Kultur in Entwicklungsländern.

Sally Gardner hatte durch ihre schwere Legasthenie große Probleme in der Schule und hat erst mit 14 Jahren lesen gelernt; dennoch gelang ihr der Sprung an die Kunstschule.

Thomas Taylor, geboren in Norwich, wuchs an der Küste von Wales auf. In seiner Kindheit zeichnete er häufig, am liebsten während des Matheunterrichts.

Jeannie Waudby wuchs in Hong Kong auf. Inzwischen lebt sie mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in London, wo sie am College als Englischlehrerin arbeitet. Verity heißt Wahrheit ist ihr Debütroman.

Brandon Robshaw hat englische Literatur und Philosophie in Oxford studiert und bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlich, auch unter dem Namen Adam Blade.

Der 1956 geborene Kanadier konnte sich lange nicht entscheiden, ob er lieber Rod Serling oder Jacques Cousteau sein würde.

Alia Cruz lebt in Oberhausen. Lange Zeit hat die Autorin als Tierheilpraktikerin und Tierpsychologin gearbeitet. Seit 2016 widmet sie sich hauptsächlich ihrer schriftstellerischen Tätigkeit.

Tanja Penninger wurde 1992 in Oberösterreich geboren und tauchte schon als Kind gerne in die Welt der Bücher ein. Derzeit arbeitet sie als Lehrerin an einer Volksschule.

Bernd Schreiber wurde 1952 in der Pfalz geboren. Er studierte Deutsch, Religions­pädagogik und Erziehungswissenschaften.  Er hat inzwischen einige phantasievolle, lustige und spannende Kinderbücher geschrieben und lebt heute in Worpswede.

Anke Unger genießt die urwüchsige Natur Schwedens, in der sie gemeinsam mit ihrer Familie lebt. Dort fantasiert sie von unsichtbaren Welten und außergewöhnlichen Wesen.

Anneka Driever hat immer eine Geschichte im Kopf – was sehr praktisch ist, wenn ihr auf langen Bahnfahrten mal wieder die Lektüre ausgeht.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben