d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

166 Ergebnisse

Christiane Pieper, geboren 1962 im Bergischen Land, wuchs mit Tieren auf, machte das Vordiplom in Psychologie und studierte dann Visuelle Kommunikation in Kassel und Düsseldorf.

Franz Josef Tripp wurde am 7. Dezember 1915 in Essen geboren. Er arbeitete zunächst als Journalist und Schriftsteller, bis er kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs begann, seine Texte selbst zu illustrieren.

Cornelia Haas, 1972 bei Augsburg geboren, machte zunächst eine Ausbildung zur Schilder- und Lichtreklameherstellerin. Danach hängte sie Schilder und Beruf an den Nagel und studierte Grafikdesign in Münster.

hat Germanistik, Spanisch und Geschichte studiert und in verschiedenen Verlagen gearbeitet, bevor sie sich als Autorin und mit einem Büro für Kinder- und Jugendliteratur selbstständig machte.

Michael Ende wurde 1929 in Garmisch-Partenkirchen geboren. Er besuchte die Otto-Falckenberg-Schauspielschule und lebte als freier Schauspieler in München.

Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Bereits während des Studiums illustrierte sie Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage.

Nikki Busch ist Spezialistin für kreative Denkvorlagen und lebt in Hamburg.

Christine Mildner hat schon als Kind gern und viel gelesen – auch unter der Bettdecke. Inzwischen hat die ehemalige Grundschullehrerin ihr Hobby zum Beruf gemacht.

Stefan Heine, Jahrgang 1969, ist Deutschlands bekanntester Rätselmacher. Der dreifache Vater ist Autor von über 100 Rätselbüchern, davon viele für Kinder und Jugendliche, getestet vom eigenen Nachwuchs.

Geboren im ruhigen Ostfriesland, zieht es Cordula Thörner mit 17 Jahren nach Hamburg.

Sabine Rothmund hat schon immer gerne gezeichnet - früher vor allem am Rand ihrer Schulhefte und -bücher. Seit ihres Kommunikationsdesignstudiums in Mainz darf sie ganz offiziell Kinderbücher für verschiedene Verlage illustrieren.

Nach oben