d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

241 Ergebnisse

Brandon Robshaw hat englische Literatur und Philosophie in Oxford studiert und bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlich, auch unter dem Namen Adam Blade.

Bernd Schreiber wurde 1952 in der Pfalz geboren. Er studierte Deutsch, Religions­pädagogik und Erziehungswissenschaften.  Er hat inzwischen einige phantasievolle, lustige und spannende Kinderbücher geschrieben und lebt heute in Worpswede.

1945 im Sauerland geboren, studierte Deutsch, Französisch, Kunstgeschichte und Pädagogik in Münster, München und Lausanne. Sie war 17 Jahre an verschiedenen Gymnasien tätig und schreibt seit 1987.

in der Uckermark geboren, in Berlin aufgewachsen, studierte dort Kunst und Germanistik. Seit dem Abschluss ist sie freiberuflich sowohl als Zeichnerin, Grafikerin und Dozentin tätig.

Julia Breitenöder, geboren 1972 in Bonn, lebt mit ihrer Familie in Frankfurt am Main.

Chris Callaghan verkaufte bei seinem ersten Job Süßigkeiten, bevor er seine Laufbahn dann bei der Royal Air Force als Flugzeugmechaniker begann.

Geboren 1964 in Berlin, liebt skurrile Figuren wie Mary Poppins oder König Alfons den Viertelvorzwölften.

Konami Kanata wurde am 3. Juli 1958 in der Präfektur Nagano, Japan geboren.

Jose Luis Munuera, geboren 1972 im Süden von Spanien, wo er noch heute lebt. Mit "Die Potamoks" (geschrieben von Joann Sfar) gelang ihm ein von der Kritik begeistert aufgenommenes Debüt.

Jean David Morvan, geboren am 28. November 1969, studierte in Brüssel an der Hochschule für bildende Künste Comic zeichnen, bevor er sich entschied, als Szenarist tätig zu werden.

Melanie Garanin, 1972 geboren, studierte Zeichentrickfilm in Potsdam-Babelsberg und hat schon für viele verschiedene Verlage viele Kinder-und Jugendbücher illustriert.

Nachdem Fabien Vehlmann sich eine Weile auf einer Wirtschaftsschule in Nantes herumgetrieben hatte, merkte er, dass sein Weg woanders hin führt.

Yoann Chivard, Jahrgang 1971, veröffentlichte 1997 mit Eric Omond die Geschichte „Toto, das Schnabeltier“ und in der Folge diverse Comicgeschichten wie „Nini Rezergoude“ für den japanischen Verlag Kodansha und „Donjon Monster“.

Tome, alias Philippe Vandervelde, wurde 1957 in Brüssel geboren.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben