d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

116 Ergebnisse

Anselm Grün, geboren 1945, trat 1964 in den Benediktinerorden ein. Er erteilt Kurse in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen.

Giuliano Ferri, geboren 1965, hat an der Kunstakademie in Urbino studiert und sich auf Animation spezialisiert. Seit einigen Jahren illustriert er erfolgreich Kinderbücher und hat bereits zahlreiche Preise gewonnen.

Der Autor, Drehbuchautor und Game-Designer Jordan Mechner wurde 1964 in New York geboren und studierte in Yale. Er entwickelte u.a. die Spiele KARATEKA und PRINCE OF PERSIA.

Susan Schädlich, Jahrgang 1978, schreibt für Kinder über Sach- und Wissenschaftsthemen und entwickelt in dem Bereich Konzepte für Bücher, Magazine oder Wettbewerbe.

Osamu Tezuka wurde am 3. November 1928 in Toyonaka (Provinz Osaka) geboren. Als er sieben Jahre alt war, zog seine Familie nach Takarazuka, wo er schon während seiner Grundschulzeit damit begann, Manga zu zeichnen.

Will Eisner (1917 - 2005) war der »große alte Mann« des Comics. Als in den 1930er-Jahren in den USA die Comic-Hefte aufkamen, zeichnete er verschiedene Serien.

Anke Peterson, Jahrgang 1968, ist Journalistin und Publishing Managerin in Hamburg. Tagsüber entwickelt sie Medien für Unternehmen, abends schreibt sie Kindersachbücher.

Monika Wittmann ist freie Journalistin und Kinderbuchautorin. Nachdem sie mehrere Jahre in Portugal gelebt hat, wohnt sie heute mit ihrer kunterbunten Familie in Berlin.

Minetaro Mochizuki, geboren 1964 in Yokohama, gilt als wegweisender Künstler seiner Generation.

Caspar von Au, Jahrgang 1990, ist in Wuppertal, Nordrhein-Westfalen aufgewachsen. Fürs Studium ist er 2011 nach Bayern gezogen und dort geblieben.

Nach oben