d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

134 Ergebnisse

Julia Breitenöder, geboren 1972 in Bonn, lebt mit ihrer Familie in Frankfurt am Main.

Cornelia Haas, 1972 bei Augsburg geboren, machte zunächst eine Ausbildung zur Schilder- und Lichtreklameherstellerin. Danach hängte sie Schilder und Beruf an den Nagel und studierte Grafikdesign in Münster.

Heribert Schulmeyer, geboren 1954, studierte Illustration und freie Grafik in Köln, wo er heute noch als Illustrator lebt und arbeitet.

Martina Badstuber, geboren 1972 in Ravensburg, studierte nach einer Ausbildung zur Dekorateurin Kommunikationsdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in Augsburg.

Marie Geißler wurde 1982 in Karl-Marx-Stadt geboren und studierte Visuelle Kommunikation mit Schwerpunkt Illustration an der Bauhaus-Universität in Weimar und in Valencia.

Meike Haberstock, 1976 in Münster geboren, liebt es, sich den lieben langen Tag an ihrem Schreibtisch Unsinn auszudenken.

wurde 1970 geboren und hat an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach studiert. Seit 1999 arbeitet sie als freie Illustratorin in der Ateliergemeinschaft "labor" in Frankfurt.

Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Bereits während des Studiums illustrierte sie Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage.

Grit Poppe wurde 1964 in Boltenhagen an der Ostsee geboren. Sie studierte am Literaturinstitut in Leipzig und war 1989 bis 1992 Landesgeschäftsführerin von "Demokratie Jetzt". Ihr Jugendroman "Weggesperrt" wurde u.a.

Geboren 1972 in Leutkirch, studierte Kommunikationsdesign und ist seitdem freiberuflicher Illustrator und Grafikdesigner. Seit 1999 zeichnet er für viele renommierte Kinder- und Jugendbuchverlage, Firmen und Werbeagenturen.

 Katja Gehrmann, geboren 1968 in Hamburg, studierte in Mexiko, Spanien und an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Illustration. Sie arbeitet für Kinderzeitschriften und zahlreiche Verlage im Hamburger Atelier Amaldi.

Maike Harel schreibt Geschichten für kleine und größere Kinder, am liebsten gereimt.

Xóchil A. Schütz, geboren 1975, wuchs in der Kurpfalz, in Schwaben und am Mittelrhein auf, bevor sie 1996 nach Berlin emigrierte, um dort Politik zu studieren.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben