d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

85 Ergebnisse

Susin Nielsen hat u.a. Drehbücher für so erfolgreiche Serien wie "Degrassi Junior High" oder das hoch gelobte "Robson Arms" geschrieben.

 

Mariken Jongman, geboren 1965 in Amsterdam, schreibt seit 2005 Kinder- und Jugendbücher. „5 Dinge, die ich über meinen Vater weiß“ ist ihr erstes Buch bei Carlsen.

Birgit Erdmann, 1969 in Frankfurt a. M. geboren, studierte Kunstgeschichte und Niederlandistik in Marburg, Berlin und Amsterdam.

Gerda Bean, geboren 1938 in Baden-Baden, war unter anderem für die Boston University und das deutsche Fernsehen in Washington, D.C., tätig.

Sarah Driver arbeitet als Krankenschwester und Hebamme und hat das Aufbaustudium »Schreiben für ein junges Publikum« an der Bath Spa University absolviert.

Rolf Erdorf, 1956 in der Eifel geboren, hat u. a. Germanistik und Niederländische Philologie studiert. Heute lebt er in Bad Oldesloe und arbeitet hauptberuflich als Übersetzer aus dem Niederländischen.

Marci Lyn Curtis wuchs in Nordkalifornien auf, wo sie Biologie studierte. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem Dackel in Maryland. „Alles, was ich sehe“ ist ihr erster Roman.

Uwe-Michael Gutzschhahn, geboren 1952, lebt als Übersetzer, Autor, Herausgeber und freier Lektor in München. Für seine Übersetzungen wurde er mehrfach mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Barbara Laban, Jahrgang 1969, studierte Sinologie und Japanologie in München, London und Taipei.

Schon als Kind hat Lauren Oliver leidenschaftlich gern Bücher gelesen und dann Fortsetzungen dazu geschrieben. Irgendwann wurden daraus ihre eigenen Geschichten.

Helen Maslin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Cheltenham. Sie hat Englisch, Geschichte und Kunstgeschichte studiert – was auch immer noch ihre größten Interessen sind.

Charlotte Couvé wurde 1997 in Limburg an der Lahn als dritte von vier Schwestern geboren. Obwohl sie während ihres Studiums mit dem Filmemachen in Berührung kam, würde sie ein gutes Buch immer vorziehen.

Jo Cotterill hat als Schauspielerin und als Lehrerin gearbeitet, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Sie hat schon einige Bücher veröffentlicht, die vielfach ausgezeichnet wurden.

Katherine Rundell, geboren 1987, wuchs in London, Zimbabwe und Brüssel auf. Sie ist Fellow am All Souls College, Oxford. »Mitten im Dschungel« ist schon ihr viertes Buch bei Carlsen und wurde in England bereits vielfach ausgezeichnet.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben