d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

228 Ergebnisse

Susin Nielsen hat u.a. Drehbücher für so erfolgreiche Serien wie "Degrassi Junior High" oder das hoch gelobte "Robson Arms" geschrieben.

Nikki Sheehans erster Job nach dem Linguistik-Examen war es, Untertitel für Die Simpsons zu verfassen. Später studierte sie dann Psychologie und inzwischen arbeitet sie als Journalistin.

Simon Mason schreibt Bücher für Kinder und Erwachsene und ist in Deutschland für seine wunderbar komischen Geschichten über die Familie Quigley bekannt.

 

Mariken Jongman, geboren 1965 in Amsterdam, schreibt seit 2005 Kinder- und Jugendbücher. „5 Dinge, die ich über meinen Vater weiß“ ist ihr erstes Buch bei Carlsen.

Birgit Erdmann, 1969 in Frankfurt a. M. geboren, studierte Kunstgeschichte und Niederlandistik in Marburg, Berlin und Amsterdam.

Rutu Modan ist 1966 in Tel Aviv geboren, wo sie als Comicautorin und Illustratorin arbeitet.

Minetaro Mochizuki, geboren 1964 in Yokohama, gilt als wegweisender Künstler seiner Generation.

Gerda Bean, geboren 1938 in Baden-Baden, war unter anderem für die Boston University und das deutsche Fernsehen in Washington, D.C., tätig.

Emma Shevah ist in London aufgewachsen, legte aber zahlreiche Zwischenstationen in verschiedenen Ländern ein.

Nikki Busch ist Spezialistin für kreative Denkvorlagen und lebt in Hamburg.

Sarah Driver arbeitet als Krankenschwester und Hebamme und hat das Aufbaustudium »Schreiben für ein junges Publikum« an der Bath Spa University absolviert.

Rolf Erdorf, 1956 in der Eifel geboren, hat u. a. Germanistik und Niederländische Philologie studiert. Heute lebt er in Bad Oldesloe und arbeitet hauptberuflich als Übersetzer aus dem Niederländischen.

Barbara Laban, Jahrgang 1969, studierte Sinologie und Japanologie in München, London und Taipei.

Schon als Kind hat Lauren Oliver leidenschaftlich gern Bücher gelesen und dann Fortsetzungen dazu geschrieben. Irgendwann wurden daraus ihre eigenen Geschichten.

Nach oben