d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

609 Ergebnisse

Roger M. Fiedler, 1961 in Castrop-Rauxel geboren, ist Diplom-Physiker. Er arbeitete bereits als Programmierer, Schaffner und Reiseleiter für Andalusien.

Michael Schelenz lebt als Journalist und Buchautor in Leipzig. Seine Liebe zum Latein entdeckte er in der Schulzeit am Franz-Ludwig-Gymnasium in Bamberg.

Paul Rambali war Musikjournalist, Herausgeber von The Face und hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem über Alltag und Kultur in Entwicklungsländern.

Eliot Schrefer hat in Harvard studiert und anschließend für zahlreiche Zeitungen geschrieben, darunter The Huffington Post und USA today.

Claas Kazzer, geboren 1968 in Dresden, studierte Germanistik und Anglistik und spezialisierte sich auf die Kinderbücher des britischen Autors Ted Hughes.

Atsushi Kaneko wurde am 26. Dezember 1966 in Sakata/Präfektur Yamagata geboren. Inspiriert von Musik und Film – weniger von Manga selbst ─ begann er nach dem Studium zu zeichnen.

Der Autor, Drehbuchautor und Game-Designer Jordan Mechner wurde 1964 in New York geboren und studierte in Yale. Er entwickelte u.a. die Spiele KARATEKA und PRINCE OF PERSIA.

Larissa Bertonasco, geboren 1972 in Heilbronn, studierte ein paar Semester Italienisch und Kunstgeschichte in Siena und Hamburg, anschließend Illustration an der Armgartstrasse, heute HAW Hamburg, Department Design.

Susan Beth Pfeffer wollte schon in der ersten Klasse Schriftstellerin werden und ist sehr glücklich, dass es geklappt hat. "Die Welt, wie wir sie kannten" erscheint als erstes ihrer Bücher auf Deutsch.

Dirk Reinhardt, Jahrgang 1963, studierte Geschichte und Germanistik. Nach seiner Promotion war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und als freier Journalist tätig.

Nach oben