d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

25 Ergebnisse

Miriam Koch studierte Kommunikationsdesign in Trier. Sie arbeitet als freie Illustratorin und Autorin. Ihre Bücher wurden bereits in zahlreiche Sprachen übersetzt.

"Zeichnen ist eine sehr persönliche Sache, man kann so viel von sich selbst einfließen lassen, wie in kaum einem anderen Beruf. Das ist das Schöne daran, eine Art sich selbst auszudrücken!"

Geboren im ruhigen Ostfriesland, zieht es Cordula Thörner mit 17 Jahren nach Hamburg.

Geboren im ruhigen Ostfriesland, zieht es Cordula Thörner mit 17 Jahren nach Hamburg.

Julia Hofmann liebte es stets sich Geschichten auszudenken und ihre Umwelt genau zu beobachten. Nach einem Studium der Erziehungswissenschaft und Germanistik machte sie diese Leidenschaft zum Zweitberuf.

Kyrima Trapp studierte Illustration an der Fachhochschule Münster und ist seit 1996 als freie Illustratorin und Grafikerin tätig.

Marlis Scharff-Kniemeyer wurde 1949 geboren. Sie studierte Fotografie und arbeitete einige Jahre als Fotografin in der Schweiz und auch in Deutschland.

Marina Rachner, 1971 geboren, studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg und arbeitet seither als freie Illustratorin für mehrere Verlage.

Dagmar Henze studierte Graphik Design mit dem Schwerpunkt Kinderbuchillustration in Hamburg. Sie arbeitet für verschiedene deutsche Kinder- und Jugendbuchverlage und lebt mit ihrem Mann in Potsdam.

Katja Reider, geboren 1960, studierte Germanistik und Publizistik und arbeitete mehrere Jahre als Pressesprecherin eines großen Jugendwettbewerbs, bevor sie zu schreiben begann.

Nina Chen, geb. 1977, zeichnet seit sie Stifte halten und neben ihrer Mutter, die Künstlerin ist, am Maltisch sitzen kann. Sie hat in Essen und Barcelona Kommunikationsdesign studiert.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben