d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

604 Ergebnisse

Paul Rambali war Musikjournalist, Herausgeber von The Face und hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem über Alltag und Kultur in Entwicklungsländern.

geboren 1970, studierte Visuelle Kommunikation und Illustration und arbeitet als Fotografin. 2004 erhielt sie den Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis für ihr Erstlingswerk »Echte Kerle«.

hat ihren Abschluss in Malerei an der Fakultät für Schöne Künste an der Staatlichen Universität Seoul gemacht und seitdem an vielen Animationsproduktionen mitgearbeitet und Cover gestaltet.

wurde 1956 in Hamburg geboren. Sie studierte Germanistik und Amerikanistik, machte eine Ausbildung zur Verlagsbuchhändlerin und arbeitete als Lektorin für Reiseführer und Kunstbücher.

Éric Verhoest, geboren 1959, studierte Journalismus an Universität von Brüssel.

Tinka Edel studierte Theater-, Filmwissenschaften und Germanistik. Zunächst schrieb sie für Magazine wie »Wendy« oder »Bibi und Tina«, anschließend Drehbücher sowie Kinder- und Jugendromane.

Heike Brandt wurde 1947 in Jever geboren und ist in Berlin aufgewachsen. Die Diplom-Pädagogin ist seit 1986 freiberuflich als Übersetzerin, Autorin und Rezensentin tätig. Heike Brandt lebt in Berlin-Kreuzberg.

José-Louis Bocquet war immer schon ein Comic-Fan. Mit 13 Jahren soll er sein erstes Fanzine herausgebracht haben.

Christine Fehér, geboren 1965 in Berlin, arbeitet als Lehrerin und schreibt nebenbei seit Jahren erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher.

Der in Kalifornien lebende Autor und Cartoonist wurde 1960 in Boston, Massachusetts, geboren. Nach seinem Collegeabschluss ging er nach New York und fing 1982 bei dem Comicverleger DC Comics im Production Department an.

Der britische Journalist Michael Farr wurde 1953 in Paris geboren. Er arbeitete jahrelang als Auslandskorrespondent, u.a. für die Nachrichtenagentur Reuters und für den Daily Telegraph.

Nach oben