d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

77 Ergebnisse

Annette Neubauer hat Geschichte und Germanistik in Bonn studiert. Neun Jahre lang unterrichtete sie in ihrer eigenen pädagogischen Fachpraxis Kinder mit Legasthenie.

Als Kind wollte Ursel Scheffler Detektiv oder Urwaldforscher werden, später studierte sie Sprachen und Literatur.

Amelie Murmanns Liebe zu Jugendromanen begann mit einem Jungen, der überlebte, und festigte sich endgültig mit einem Mädchen, das in Flammen stand.

Zapf alias Falk Holzapfel, Jahrgang 1980, ist gelernter Lehrer für Kunst und Deutsch und lebt nach seinem Studium in Weingarten heute als freier Illustrator in Berlin und Wien.

Franziska Gehm, geboren 1974, hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihrer Kinderbuchserie „Die Vampirschwestern“ gelang der Sprung von den Bestsellerlisten auf die Kinoleinwand.

Steffi Korda ist nach Stationen bei verschiedenen Kinderbuchverlagen seit mehreren Jahren freie Autorin und Lektorin. Sie lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Henriette Wich wurde 1970 in Landshut geboren und war schon als Kind eine Leseratte. Nach ihrem Studium der Germanistik und Philosophie in Regensburg arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag.

Anna Taube hat als Kinderbuchlektorin gearbeitet, bevor sie sich als freie Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt mit ihrer Familie in Bad Rodach.

Daniela Kunkel wurde 1983 am Niederrhein geboren. Sie hat an der FH Münster Design mit dem Schwerpunkt Illustration studiert und seitdem zahlreiche Kinderbücher im Bereich Vorlesebuch und Sachbilderbuch illustriert.

Günther Jakobs, geboren 1978 in Bad Neuenahr-Ahrweiler, studierte Philosophie und Design mit Schwerpunkt Illustration. Seitdem arbeitet er als freier Illustrator und Autor in den "Ateliers Hafenstraße" in Münster.

Charlotte Habersack begann schon früh, auf der Schreibmaschine ihrer Mutter ihre ersten eigenen Geschichten zu tippen. Heute schreibt sie vor allem Drehbücher und Romane für Kinder oder düst mit ihrem Bulli-Bus durch ferne Länder.

Birgit Niehaus, geboren 1968, studierte Romanistik, Hispanistik und Sprachlehrforschung in Hamburg und Bordeaux, war etliche Jahre in der Verlagspressearbeit tätig und lebt heute als freie Literaturübersetzerin und Lektorin in Berlin.

Sabine Kraushaar wollte immer schon zeichnen - und Kinderbücher illustrieren. Nach dem Studium an der Kunstakademie in Maastricht machte sie sich selbstständig und hat seitdem schon viele schöne Bücher veröffentlicht.

Julia Hofmann liebte es stets sich Geschichten auszudenken und ihre Umwelt genau zu beobachten. Nach einem Studium der Erziehungswissenschaft und Germanistik machte sie diese Leidenschaft zum Zweitberuf.

Nach oben