d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

56 Ergebnisse

Annette Neubauer hat Geschichte und Germanistik in Bonn studiert. Neun Jahre lang unterrichtete sie in ihrer eigenen pädagogischen Fachpraxis Kinder mit Legasthenie.

Als Kind wollte Ursel Scheffler Detektiv oder Urwaldforscher werden, später studierte sie Sprachen und Literatur.

Meike Haberstock, 1976 in Münster geboren, liebt es, sich den lieben langen Tag an ihrem Schreibtisch Unsinn auszudenken.

Susanne Fülscher widmete sich nach ihrem Germanistik- und Romanistikstudium sehr schnell dem Schreiben.

Franziska Gehm, geboren 1974, hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihrer Kinderbuchserie „Die Vampirschwestern“ gelang der Sprung von den Bestsellerlisten auf die Kinoleinwand.

Nele Palmtag, geboren 1973 in Böblingen, machte zunächst eine Ausbildung zur staatlich anerkannten Ergotherapeutin, bevor sie an der HFK Bremen Design mit dem Schwerpunkt Mode und an der HAW Hamburg Illustration studierte.

Marina Krämer wurde 1974 in Russland geboren und schon als Kind war die Kunst ihre große Leidenschaft. Sie verzierte sogar heimlich ihre Zimmerwände mit Motiven aus ihren Lieblingsmärchen.

Katja Reider, geboren 1960, studierte Germanistik und Publizistik und arbeitete mehrere Jahre als Pressesprecherin eines großen Jugendwettbewerbs, bevor sie zu schreiben begann.

Igor Dolinger, Jahrgang 1989, wuchs im norddeutschen Lüneburg auf. Seine Ausbildung zum Mediengestalter machte er in Hamburg, wo er heute als freier Illustrator und Grafiker arbeitet.

Günther Jakobs, geboren 1978 in Bad Neuenahr-Ahrweiler, studierte Philosophie und Design mit Schwerpunkt Illustration. Seitdem arbeitet er als freier Illustrator und Autor in den "Ateliers Hafenstraße" in Münster.

Maja von Vogel, geboren 1973, studierte Deutsch und Französisch.

Birgit Niehaus, geboren 1968, studierte Romanistik, Hispanistik und Sprachlehrforschung in Hamburg und Bordeaux, war etliche Jahre in der Verlagspressearbeit tätig und lebt heute als freie Literaturübersetzerin und Lektorin in Berlin.

Cornelia Funke wurde 1958 in Dorsten geboren und ist eine international erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin. Davor studierte sie Buchillustration in Hamburg und arbeitete parallel als Erzieherin auf einem Bauspielplatz.

Kirsten Boie, geboren 1950 in Hamburg, arbeitete erst als Lehrerin, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Inzwischen sind von ihr weit mehr als sechzig Bücher erschienen und in viele Sprachen übersetzt worden.

kam über den Umweg eines Jurastudiums zunächst zur Tier- und Naturmalerei, absolvierte dann einige Grafik- und Zeichen-Fernstudien, um sich vollends - mit viel Liebe und Herz - der Kinderbuchillustration zu verschreiben. 

Nach oben