d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

303 Ergebnisse

Paul Rambali war Musikjournalist, Herausgeber von The Face und hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem über Alltag und Kultur in Entwicklungsländern.

Mehrnousch Zaeri-Esfahani, geboren 1974 in Isfahan/Iran, kam 1985 mit ihrer Familie nach Deutschland.

Éric Verhoest, geboren 1959, studierte Journalismus an Universität von Brüssel.

Tinka Edel studierte Theater-, Filmwissenschaften und Germanistik. Zunächst schrieb sie für Magazine wie »Wendy« oder »Bibi und Tina«, anschließend Drehbücher sowie Kinder- und Jugendromane.

José-Louis Bocquet war immer schon ein Comic-Fan. Mit 13 Jahren soll er sein erstes Fanzine herausgebracht haben.

Der Journalist und Schriftsteller Volker Kutscher, geboren 1962, schuf mit "Der nasse Fisch" (Kiepenheuer & Witsch) einen deutschen Krimi-Bestseller.

Ulla Mersmeyer ist in Bremen aufgewachsen und zeichnet, seit sie einen Stift halten kann. Nach ihrer Ausbildung zur Theatermalerin am Bremer Theater studierte sie Illustration für Kinder- und Jugendbücher in Münster.

Julie Leuze, geboren 1974, arbeitete nach dem Studium als Journalistin. Heute lebt sie zusammen mit ihrer Familie in Stuttgart und veröffentlicht erfolgreich Romane für Erwachsene und Jugendliche. „Das Rumpelding“ ist ihr erstes Kinderbuch.

Meike Haberstock, 1976 in Münster geboren, liebt es, sich den lieben langen Tag an ihrem Schreibtisch Unsinn auszudenken.

Der italienische Illustrator Thomas Campi lebt heute in Sydney, Australien. Seine Graphic Novels wurden bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. in Frankreich, Belgien und den USA.

Nach oben