d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

228 Ergebnisse

André Poloczek (POLO), geboren 1959, schrieb seine Magisterarbeit über den legendären Autor Robert Wolfgang Schnell und war danach als Journalist und Fotograf tätig.

Yves Cedric Ton-That ist seit vielen Jahren leidenschaftlicher Golfer. Der Jurist und Spitzenamateur hat bereits fünf Bücher zum Thema Golf geschrieben, welche in mehrere Sprachen übersetzt wurden.

Roland Hausheer studierte an der Zürcher Hochschule für Gestaltung und Kunst. Seither ist er freischaffender Illustrator.

Olivia Lomenech Gill hat Theater an der University of Hull studiert und anschließend einen Master of Arts in Druckgrafik am Camberwell College of Arts gemacht.

Greg Gormley probierte verschiedene Berufe aus, bevor er Kunst studierte. Er hat zahlreiche Kinderbücher geschrieben und illustriert und wurde in die Oprah Winfrey Kids' Reading List aufgenommen.

Chris Mould ging mit 16 Jahren zur Kunstakademie, weil er vom Malen begeistert war.

Uta Fischer studierte nach ihrer Ausbildung zur Holzbildhauerin an der Kunstakademie München. Seit 1998 arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin. Uta Fischer lebt mit ihrer Familie in Augsburg.

Der Cartoonist Gotthard-Tilmann Mette nennt sich kurz "Til Mette". Am Beginn seiner Karriere wollte er seinen ersten Vornamen abkürzen, aber ein guter Freund riet ab, weil "Gott Mette" etwas zu blasphemisch geklungen hätte.

Sie wuchs in Singapur auf und begann als Fünfjährige mit dem Zeichnen, nachdem ihre Eltern ihr verboten hatten, fernzusehen.

Nils Kacirek ist Musiker, Komponist und Klangentwickler.

Andreas Klammt lebt und arbeitet als Illustrator in Hamburg. Sein Studium beendete er 2008 an der HAW Hamburg.

Helmut Kollars wurde 1968 in Graz geboren und arbeitet seit über 20 Jahren als selbstständiger Illustrator für Verlage und Werbung. Bisher entstanden dutzende teils preisgekrönte Bilderbücher.

Hans Borghorst kam als Gastwirtssohn im Emsland zur Welt und war später u. a. als Bestattungshelfer, DJ und Lektor tätig.

Nach oben