d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

110 Ergebnisse

Yumi Hotta war die Zweitplatzierte beim „Shonen Jump Story King Award“ für das beste Storyboard. Die prämierte Geschichte Kokonotso no Hoshi wurde zu HIKARU NO GO und erschien zum ersten Mal im Jahre 1999.

Takeshi Obata wurde 1969 im japanischen Nigata geboren. Er debütierte 1989 mit "Cyborg Ji-chan G" und wurde der Zweitplatzierte bei der 30. Verleihung des jährlichen „Tezuka Awards“. Seine bedeutendsten Arbeiten sind u. a.

Künstlername: yami

Geburtstag: Oktober 1982

Wohnort: bei Dresden

Hobbys: zeichnen(!), asiatische Filme, Artbooks & Photobooks

Beruf: arbeitet im Familienunternehmen

Sucht: Kaffee, Heavy Metal (!), Schoki & Studentenfutter

Zeichen-Talent Katsu Aki wurde am 19. September 1961 in der japanischen Großstadt Fukuoka geboren.

Meike Lohrke ist 1989 in Augsburg geboren und lebt derzeit mit ihrem Partner in einem Schuhkarton in München.

Name: Zofia Garden Künstlername: Oroken Geburtstag: 12.

Melvin Burgess wurde in London geboren und ist in Surrey und Sussex aufgewachsen. Er hat als Journalist gearbeitet, bevor er sich der Schriftstellerei zuwandte.

Julia Kathrin Knoll ist im Großraum München geboren und aufgewachsen. Sie hat in Regensburg Germanistik, Italianistik und Pädagogik studiert und arbeitet heute als freiberufliche Museumspädagogin.

Nach oben