d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

560 Ergebnisse

Paul Rambali war Musikjournalist, Herausgeber von The Face und hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem über Alltag und Kultur in Entwicklungsländern.

Alia Cruz lebt in Oberhausen. Lange Zeit hat die Autorin als Tierheilpraktikerin und Tierpsychologin gearbeitet. Seit 2016 widmet sie sich hauptsächlich ihrer schriftstellerischen Tätigkeit.

Tanja Penninger wurde 1992 in Oberösterreich geboren und tauchte schon als Kind gerne in die Welt der Bücher ein. Derzeit arbeitet sie als Lehrerin an einer Volksschule.

Anke Unger genießt die urwüchsige Natur Schwedens, in der sie gemeinsam mit ihrer Familie lebt. Dort fantasiert sie von unsichtbaren Welten und außergewöhnlichen Wesen.

Ann-Kathrin Karschnick schreibt seit ihrem dreizehnten Lebensjahr hauptsächlich phantastische Geschichten. Mit dem ersten Teil der Phoenix-Trilogie »Tochter der Asche« gewann sie 2014 den Deutschen Phantastik Preis.

Marc-Alexander Schulze, geboren 1977, studierte an der HAW Hamburg
Illustration und Kommunikationsdesign. Bereits vor dem Studium sammelte er Erfahrungen bei der Verlagsgruppe Milchstraße und arbeitet seit 2004 als freier Illustrator.

Ulrike Pohlmann, geboren 1967 in Pinneberg, arbeitet seit 1993 als Grundschullehrerin. Freiberuflich schreibt sie interessante und lustige Bücher für Erstleser. Mit ihrer Familie lebt Ulrike Pohlmann in der Nähe von Hamburg.

hat Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg studiert. Seit ihrem Abschluss als Diplom Designerin arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin für verschiedene Buch- und Zeitschriftenverlage.

Laura Kneidl schreibt Romane über unverfrorene Dämonen, rebellische Jäger, stilsichere Vampire und uniformierte Luftgeborene.

geboren 1964 in der Rattenfängerstadt Hameln, hat nach dem Studium zehn Jahre als Journalistin gearbeitet, bevor sie ihr Herz für Kinder entdeckt hat und Lehrerin geworden ist.

Elisa Joy wurde in Bayern geboren und lebt dort noch heute mit ihrer Familie. Düstere gefährliche Helden und ein Happy End haben es ihr besonders angetan.

Nach oben