d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

1366 Ergebnisse

Yumi Hotta war die Zweitplatzierte beim „Shonen Jump Story King Award“ für das beste Storyboard. Die prämierte Geschichte Kokonotso no Hoshi wurde zu HIKARU NO GO und erschien zum ersten Mal im Jahre 1999.

Takeshi Obata wurde 1969 im japanischen Nigata geboren. Er debütierte 1989 mit "Cyborg Ji-chan G" und wurde der Zweitplatzierte bei der 30. Verleihung des jährlichen „Tezuka Awards“. Seine bedeutendsten Arbeiten sind u. a.

Geburtstag: 7. Februar 1984;
Wohnort: Berlin/Jerusalem;
vorübergehender Zeitvertreib: Student, Comiczeichner;

Name: Christian Pick
Künstlername: Münchgesang
Alter: 25 Jahre
Wohnort: Halle/Saale
Hobbys: Comicfan durch und durch

Masakazu Katsura wurde am 10. Dezember 1962 in der Präfektur Fuki geboren. Sein Einstieg in die Szene der Mangaka liest sich eigentlich erst einmal wie ein modernes Märchen.

Der 1956 geborene Kanadier konnte sich lange nicht entscheiden, ob er lieber Rod Serling oder Jacques Cousteau sein würde.

Alia Cruz lebt in Oberhausen. Lange Zeit hat die Autorin als Tierheilpraktikerin und Tierpsychologin gearbeitet. Seit 2016 widmet sie sich hauptsächlich ihrer schriftstellerischen Tätigkeit.

Barbara Landbeck studierte erst Theater und Literatur, bevor sie sich der Illustration und dem Kommunikationsdesign widmete.

Reno Eckstein, geboren in Passau, arbeitete nach seiner Schauspielausbildung in Los Angeles schon viele Jahren für Theater und Fernsehen, zuletzt unter anderem in "Das Haus Anubis". Dies ist seine erste Kinderbuchgeschichte.

Nach oben