d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

307 Ergebnisse

Saint-Exupery, Jahrgang 1900, ist als Schriftsteller und Pilot bekannt geworden. Neben "Der kleine Prinz" begründen vor allem die Werke "Stadt in der Wüste" und "Brief an einen Ausgelieferten" seinen literarischen Ruhm.

Joann Sfar, Jahrgang 1971, gilt als einer der Erneuerer des franko-belgischen Comics, der mit überkommenen Traditionen gebrochen hat. Gemeinsam mit Zeichnern wie Lewis Trondheim oder David B.

Jahrgang 1952 , studierte  Romanistik, Sinologie und Medizin. Als Begründer der Mikrotherapie erlangte er große Bekanntheit. Als Arzt und Autor setzt sich Prof.

Tobias O. Meißner, geboren 1967, studierte Kommunikations- und Theaterwissenschaften und lebt als freier Schriftsteller in Berlin.

Alexandre Clérisse, geboren 1980, gehörte schon als Jugendlicher einer Gruppe an, die Comics und Musik zusammen machte.

Franz Josef Tripp wurde am 7. Dezember 1915 in Essen geboren. Er arbeitete zunächst als Journalist und Schriftsteller, bis er kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs begann, seine Texte selbst zu illustrieren.

Craig Thompson wurde 1975 in Traverse City, Michigan geboren und wuchs nahe einer kleinen Gemeinde mitten in Wisconsin auf.

Glen Chapron, geboren 1982 in der Bretagne, studierte Gravur und Radierung an der Ecole Estienne Paris und danach Illustration an der Kunsthochschule Strasbourg.

Loïc Dauvillier wurde 1971 in Cambrai/Frankreich geboren. Seit 2004 arbeitet er als Szenarist für verschiedenste Zeichner und Verlage.

Yasmina Khadra (Pseudonym für Mohammed Moulessehoul; * 10. Januar 1955 in Kenadsa, Algerien), ist ein algerischer Schriftsteller, der im Exil in Frankreich lebt.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben