d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

88 Ergebnisse

Laurent Verron, geboren 1962 im französischen Grenoble, arbeitete als Werbegrafiker, ehe er 1986 den Comiczeichner Jean Roba kennenlernte, dem er in der Folge bis 1989 bei seinem Humorcomic Boule und Bill assistierte.

Gerda Bean, geboren 1938 in Baden-Baden, war unter anderem für die Boston University und das deutsche Fernsehen in Washington, D.C., tätig.

Kai Hermann, 1938 in Hamburg geboren, war Redakteur und Autor von Zeit und Spiegel und arbeitet frei für den Stern. Er schrieb Bücher und Drehbücher, darunter Christiane F.: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo (gemeinsam mit Horst Rieck).

Horst Rieck, geboren 1941, lebt als Journalist und freier Autor in Berlin. Er schrieb Reportagen u.a. für den "stern", "Die Zeit" und die "Frankfurter Rundschau". Schwerpunkte seiner Arbeit sind politische und soziale Themen.

Christiane V. Felscherinow kam 1962 in Hamburg zur Welt und zog im Alter von sechs Jahren mit der Familie nach West-Berlin. Als Teenager wurde sie heroinabhängig und prostituierte sich.

und Carla Hansen, die "Eltern" des kleinen Bären in der rot-weiß getupften Hose, haben im Jahre 1951 mit Petzi eine Figur geschaffen, die bei Kindern auf Anhieb ein voller Erfolg war.

Der Autor und Zeichner Bill Watterson (eigentlich William B. Watterson II.) kam am 5. Juli 1958 in Washington D. C. zur Welt. Als er sechs Jahre alt geworden war verschlug es die Familie allerdings nach Ohio.

Stanislas Barthélémy, geboren 1961, zeichnet seit den Achtzigerjahren Comics. Gemeinsam mit Laurent Rullier schuf er seine erste Serie "Victor Levallois".

Der 1952 geborene Per Sanderhage begann seine Comickarriere in den Siebzigerjahren als Redaktionsassistent. Seit 1980 arbeitet er als Redakteur, Übersetzer, Autor und Zeichner für die Copenhagen Press Agency.

Olivier Schwartz debütierte 1983 im französischen Comicmagazin P.L.G.P.P.U.R.. Mit dem Szenaristen Christian Goux schuf der in den Achtzigern die Serie "Fanny, Raf und Angelo".

Thierry Capezzone wurde 1963 in Frankreich geboren und lebt in Dänemark. Er debütierte als Comiczeichner im "Spirou"-Magazin und zeichnete für Serien wie "Les Pieds Nickelés". Mit ... schuf er die Serie "H.C.

Yann Leppennetier, Jahrgang 1954, feierte sein Debüt im Alter von 20 Jahren in der Serie "Carte Blanche" im belgischen Jugendmagazin "Spirou".

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben