d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

21 Ergebnisse

und Carla Hansen, die "Eltern" des kleinen Bären in der rot-weiß getupften Hose, haben im Jahre 1951 mit Petzi eine Figur geschaffen, die bei Kindern auf Anhieb ein voller Erfolg war.

und Vilhelm Hansen, die "Eltern" des kleinen Bären in der rot-weiß getupften Hose, haben im Jahre 1951 mit Petzi eine Figur geschaffen, die bei Kindern auf Anhieb ein voller Erfolg war.

Katja Reider, geboren 1960, studierte Germanistik und Publizistik und arbeitete mehrere Jahre als Pressesprecherin eines großen Jugendwettbewerbs, bevor sie zu schreiben begann.

Igor Dolinger, Jahrgang 1989, wuchs im norddeutschen Lüneburg auf. Seine Ausbildung zum Mediengestalter machte er in Hamburg, wo er heute als freier Illustrator und Grafiker arbeitet.

Günther Jakobs, geboren 1978 in Bad Neuenahr-Ahrweiler, studierte Philosophie und Design mit Schwerpunkt Illustration. Seitdem arbeitet er als freier Illustrator und Autor in den "Ateliers Hafenstraße" in Münster.

Joachim Krause, geboren 1968, verheiratet, zwei Kinder, ist seit dem 1997 erfolgreich abgeschlossenen Studium der Visuellen Kommunikation an der FH Münster als selbstständiger Illustrator tätig.

Sigrid Leberer studierte Visuelle Kommunikation und Grafik Design in Aachen. Seit Beendigung ihres Studiums arbeitet sie sehr erfolgreich und mit großer Begeisterung als Illustratorin.

Roger Leloup wurde 1933 im belgischen Verviers geboren. Nach einem Kunststudium assistierte er ab 1950 Jacques Martin bei dessen Serie "Alix".

Hergé, mit bürgerlichem Namen Georges Rémi, wurde 1907 in Etterbeek bei Brüssel geboren.

1.99 € inkl. MwSt.
Nur im Paket erhältlich

geboren 1974 in Nastätten / Rheinland-Pfalz, studierte in Münster Design mit Schwerpunkt Illustration.

0
9.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar

Pierre Christin, geboren 1938 in Paris, Hochschullehrer, Schriftsteller und Journalist, gehört zu den profiliertesten und engagiertesten Comic-Autoren Europas.

Jean-Claude Mézières wurde 1938 in Paris geboren. Seine Zeichnerkarriere begann 1953 mit einer Ausbildung an der dortigen École des Arts Appliqués.

Nach oben