d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

50 Ergebnisse

Nils Heinrich, Jahrgang 1971, ist erfolgreicher Kabarettist und lebt (mittlerweile wieder) in Berlin. Er absolviert seit mehr als 5 Jahren jährlich zwischen 150 und 200 Live-Auftritte.

Cornelia Haas, 1972 bei Augsburg geboren, machte zunächst eine Ausbildung zur Schilder- und Lichtreklameherstellerin. Danach hängte sie Schilder und Beruf an den Nagel und studierte Grafikdesign in Münster.

Y-Titty

Eine Erfolgsgeschichte

Mischa-Sarim Vérollet wurde 1981 auf Gibraltar geboren, wuchs in Bielefeld auf, versuchte sich an Berlin und lebt mit Frau, Hund und Katze in Wien. Der Österreicher nennt den Stuhl Sessel, das gefällt ihm.

Luke Mockridge (*1989 in Bonn) ist ein deutscher Comedian und Autor.

Käthe Lachmann, "Norddeutschlands Comedienne Nummer eins" (Hamburger Abendblatt) wurde 1971 in Reutlingen geboren. Ihr erstes Bühnenprogramm entstand während ihres Philosophiestudiums.

Miriam Mann, geboren 1970, wuchs in Norddeutschland und Südafrika auf. Sie studierte Anglistische und Angewandte Linguistik in Berlin und Sydney.

Henning Ahrens, geb. 1964 in Peine, studierte Anglistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Göttingen, London und Kiel.

Torsten Sträter wurde 1966 geboren und wuchs mit den üblichen Parametern auf: gestrickte Pullis, samstags Daktari, danach Badewanne. Mit 41 Jahren betrat er erstmals eine Poetry-Slam-Bühne.

Jutta Bauer wurde 1955 in Hamburg geboren und studierte an der dortigen Fachhochschule für Gestaltung. 2009 erhielt sie im Rahmen des Deutschen Jugendliteraturpreises den Sonderpreis für das Gesamtwerk Illustration.

Susan Kreller, 1977 in Plauen geboren, studierte Germanistik und Anglistik und promovierte über deutsche Übersetzungen englischsprachiger Kinderlyrik.

Rüdiger Paulsen wurde 1950 geboren. Er hat Sozialpädagogik studiert und als Kindergärtner gearbeitet. 1986 gründete er das Kinder- und Puppentheater Flügeli Rosinchen, 1991 das Puppenburger Turmtheater.

E-Book
0
E-Book
0
E-Book
0
8.99 € inkl. MwSt.
Lieferbar
Nach oben