d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

128 Ergebnisse

Michael Schelenz lebt als Journalist und Buchautor in Leipzig. Seine Liebe zum Latein entdeckte er in der Schulzeit am Franz-Ludwig-Gymnasium in Bamberg.

Ist 1958 geboren. Nach Stationen in Weimar und Berlin lebt er seit 2003 mit Frau, Kind und Kater wieder glücklich in Leipzig.

Mona Sharma, Tochter eines indischen Vaters und einer kölschen Mutter, wurde zwar 1973 in Neu Delhi geboren, wuchs aber in Köln auf.

Markus Barth, 1977 geboren, lebt in Köln. Er arbeitet als Autor und Headwriter für Fernsehshows (Z.B. ,,Die Wochenshow", ,,Ladykracher" und "Die heute Show") und verschiedene Bühnenkünstler.

Nach einer Lehre als Offsetdrucker arbeitete er als Kupferdrucker beim Staatlichen Kunsthandel der DDR, und zeichnete nebenher Comics.

Schilling & Blum, das sind Michael Schilling, geboren 1983 in Mannheim, und Jan Blum, geboren 1981 in Euskirchen. Von Köln und London aus führen sie seit 2010 ihren Cartoon-Blog und veröffentlichen u. a.

Tetsche wird mitten in Witzhausen geboren. Während seiner Lehr- und

Der Cartoonist Gotthard-Tilmann Mette nennt sich kurz "Til Mette". Am Beginn seiner Karriere wollte er seinen ersten Vornamen abkürzen, aber ein guter Freund riet ab, weil "Gott Mette" etwas zu blasphemisch geklungen hätte.

Peter Schössow, Jahrgang 1953, gehört zu den renommiertesten deutschen Illustratoren.

James Mark Borgman, 1954 in Cincinnati, Ohio geboren. Borgmann begann schon früh politische Karikaturen zu zeichnen. 1991 bekam er den Pulitzer Preis für Karikatur verliehen.

Jerry Scott, 1955 in Indiana geboren, lebt mit seiner Familie in Malibu (Kalifornien). Schon 1970 zeichnete der US Amerikaner für verschiedene Zeitschriften.

Wolfgang Kleinert, 1953 in Ostberlin geboren, Journalistikstudium in Leipzig, bis 1991 Redakteur beim Eulenspiegel. Als Gründer der Cartoonfabrik macht er seit 1992 Cartoonausstellungen.

Rudi Hurzlmeier, geboren 1952, lebt mit Familie in München. Seine satirischen und humoristischen Werke wurden im Stern, HÖR ZU, FAZ, Die Presse/Wien, PM, Eulenspiegel, Penthouse, Hangar 21 u.v.a. publiziert.

Nach oben