d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

121 Ergebnisse

Karen Nölle übersetzt seit vielen Jahren aus dem Englischen, unter anderem Autorinnen wie Paula Fox, Janet Frame, Doris Lessing, Alice Munro und Eudora Welty.

Diana Sweeney, in Auckland, Neuseeland, geboren, zog mit zwölf Jahren nach Sydney. Sie lebt auch heute noch in Australien und ist Hochschuldozentin und Model. "Am tiefen Grund" ist ihr erstes Buch.

Hayley Long wurde in Ipswich in der englischen Grafschaft Suffolk geboren. Sie studierte an der Universität von Aberystwyth Englische Sprache und Literatur.

Lucy Strange hat nach ihrem Studium als Schauspielerin, Sängerin und Geschichtenerzählerin gearbeitet, bevor sie Lehrerin wurde. Jetzt ist sie Schriftstellerin, hat einen preisgekrönten Blog und schreibt für diverse Magazine.

Annette Neubauer hat Geschichte und Germanistik in Bonn studiert. Neun Jahre lang unterrichtete sie in ihrer eigenen pädagogischen Fachpraxis Kinder mit Legasthenie.

lebt und arbeitet in Hamburg. Dort illustriert sie nicht nur Bilderbücher und gestaltet Buchcover, sondern arbeitet auch für die Werbung und ist mit großer Begeisterung Trickfilmerin.

Bonnie-Sue Hitchcock ist in Alaska geboren und aufgewachsen. Sie war viele Jahre mit ihrer Familie in der Fischerei tätig und zog ihre Kinder auf einem Boot groß.

Barbara Rose, geboren 1965, ist Kinder- und Jugendbuchautorin und Journalistin. Bevor sie mit dem Schreiben anfing, hat sie Sendungen für Kinder und Jugendliche im Radio moderiert und sich Geschichten fürs Fernsehen ausgedacht.

Julia Breitenöder, geboren 1972 in Bonn, lebt mit ihrer Familie in Frankfurt am Main.

Als Kind wollte Ursel Scheffler Detektiv oder Urwaldforscher werden, später studierte sie Sprachen und Literatur.

Ruta Sepetys wurde in Michigan geboren und hat litauische Vorfahren. Ihren Wurzeln ging sie in ihrem ersten Buch, "Und in mir der unbesiegbare Sommer", nach.

Sonja Finck übersetzt aus dem Englischen, Französischen und Spanischen.

und Carla Hansen, die "Eltern" des kleinen Bären in der rot-weiß getupften Hose, haben im Jahre 1951 mit Petzi eine Figur geschaffen, die bei Kindern auf Anhieb ein voller Erfolg war.

Marci Lyn Curtis wuchs in Nordkalifornien auf, wo sie Biologie studierte. Sie lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern und einem Dackel in Maryland. „Alles, was ich sehe“ ist ihr erster Roman.

Nach oben