d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

27 Ergebnisse

Ben Nevis ist das Pseudonym eines drei ???-Autors, der schon seit seiner Kindheit begeisterter Fan der drei Detektive aus Rocky Beach ist.

Kim Schmidt ist freischaffender Comiczeichner und -autor. Aus seiner Feder stammen unter anderem die Comics "Unser Schumi", "Störtebeker" und "Kleiner Thor" sowie die Cartoonreihen "Local Heroes" und "Frog / Märchenprinzen".

Rolf Erdorf, 1956 in der Eifel geboren, hat u. a. Germanistik und Niederländische Philologie studiert. Heute lebt er in Bad Oldesloe und arbeitet hauptberuflich als Übersetzer aus dem Niederländischen.

André Marx wurde 1973 in Georgsmarienhütte bei Osnabrück geboren.

Boris Pfeiffer, geboren 1964, war Buchhändler, arbeitete an verschiedenen Theatern und studierte Drehbuch an der Film- und Fernsehakademie in Berlin. Inzwischen schreibt er hauptsächlich Theaterstücke und Kinder- und Jugendbücher.

Harald Juch studierte Grafikdesign und Illustration und arbeitete mehrere Jahre als tagespolitischer Karikaturist und Comiczeichner.

Udo Smialkowski arbeitet seit 1996 als freiberuflicher Comiczeichner und Illustrator, vor allem im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur.

Ulf Blanck, 1962 in Hamburg geboren, leitet eine Werbeagentur und ist als Autor und Radiomoderator für verschiedene Rundfunksender tätig.

Jan Saße machte erst eine Tischlerlehre, ehe er sich ganz dem Zeichnen zuwandte. Seither arbeitet er als Illustrator für Kinderbücher und Film-Storyboards.

Stefanie Wegner studierte nach dem Abitur Kommunikationsdesign und arbeitet seither als freie Illustratorin. Ihre bekanntesten Figuren sind »Die drei ??? Kids«.

Henriette Wich wurde 1970 in Landshut geboren und war schon als Kind eine Leseratte. Nach ihrem Studium der Germanistik und Philosophie in Regensburg arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag.

Sylke Hachmeister, geboren 1966, studierte Kommunikationswissenschaften, Anglistik und Soziologie. Zunächst arbeitete sie als Lektorin, bevor sie sich als Übersetzerin selbstständig machte. Ihre Bücher wurden bereits vielfach ausgezeichnet.

Annette von der Weppen (geb. 1966) hat Germanistik, Anglistik und Romanistik studiert und ist seit 1999 als freiberufliche Literaturübersetzerin aus dem Englischen und Französischen tätig.

Maja von Vogel, geboren 1973, studierte Deutsch und Französisch.

Anna Woltz wurde 1981 in London geboren und wuchs in Den Haag auf. Sie studierte Geschichte in Leiden und arbeitet seither als Autorin und Journalistin.

Nach oben