d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

78 Ergebnisse

Bettina Arlt ist Literaturübersetzerin und überträgt seit 2001 Theaterstück und Romane aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche.

Heribert Schulmeyer, geboren 1954, studierte Illustration und freie Grafik in Köln, wo er heute noch als Illustrator lebt und arbeitet.

Juan Diaz Canales wurde 1972 in Madrid geboren.
Er begann schon sehr früh, Comics zu lesen, das Interesse an Zeichentrickfilmen folgte wenig später, so dass sein Berufswunsch schon sehr bald feststand.

Barbara Scholz, 1969 in Herford geboren, machte zunächst eine Ausbildung zur Druckvorlagenherstellerin. Anschließend studierte sie in Münster Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Illustration.

Miguelanxo Prado, geboren 1958 in La Coruna, studierte Architektur und malte und schrieb Romane, bevor er sich den Comics zuwandte.

Osamu Tezuka wurde am 3. November 1928 in Toyonaka (Provinz Osaka) geboren. Als er sieben Jahre alt war, zog seine Familie nach Takarazuka, wo er schon während seiner Grundschulzeit damit begann, Manga zu zeichnen.

Der Journalist und Schriftsteller Volker Kutscher, geboren 1962, schuf mit "Der nasse Fisch" (Kiepenheuer & Witsch) einen deutschen Krimi-Bestseller.

Jürgen Kehrer wurde 1956 in Essen geboren. 1974 von der Zentralen Vergabestelle für Studienplätze nach Münster geschickt fand er das Leben in dieser Stadt bald so angenehm, dass er noch heute dort wohnt. 

Peter Schössow, Jahrgang 1953, gehört zu den renommiertesten deutschen Illustratoren.

Sarah Rubin ist auf einer Insel vor der Küste Maines aufgewachsen, wo sie den Großteil ihrer Kindheit damit verbrachte, sich zu verkleiden, zu lesen oder zu versuchen sich in den Wäldern zu verlaufen.

Jahrgang 1962, studierte Italienisch, Germanistik und Geschichte in Köln. Sie übersetzt Kinder- und Jugendliteratur und hat mehrere Reisebildbände veröffentlicht.

Meike Haberstock, 1976 in Münster geboren, liebt es, sich den lieben langen Tag an ihrem Schreibtisch Unsinn auszudenken.

Jean Van Hamme ist einer der produktivsten, erfolgreichsten und beliebtesten Comic-Autoren der Gegenwart. Geboren 1939, schrieb er mit dem erotischen, von Paul Cuvelier gezeichneten Band "Epoxy" 1968 sein erstes Comic-Szenario.

Juanjo Guarnido wurde 1967 im spanischen Granada geboren. Seine Kindheit verbrachte er mit Zeichnen in dem kleinen Dörfchen Salobrena an der Mittelmeerküste.

Nach oben