d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

186 Ergebnisse

Becky Citra ist eine preisgekrönte kanadische Kinder- und Jugendbuchautorin und hat bereits zahlreiche Bücher geschrieben. Inspiration findet sie auf ihrer Ranch, wo sie seit mehr als 30 Jahren Pferde trainiert und ausbildet.

Kieran Larwood hat mit seinem Debüt den Times-Chicken-House-Schreibwettbewerb 2011 gewonnen.

Bettina Arlt ist Literaturübersetzerin und überträgt seit 2001 Theaterstück und Romane aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche.

Ted Benoît, Jahrgang 1948, zeichnete seine ersten Comics Anfang der 70er Jahre. In der Folgezeit entstanden u.a. die Bände "Vers la Ligne Claire", "Histoires Vraies" und "Hospital".

Julian Sedgwick beschloss im Alter von zwölf Jahren sich dem Schreiben zu widmen.

Juan Diaz Canales wurde 1972 in Madrid geboren.
Er begann schon sehr früh, Comics zu lesen, das Interesse an Zeichentrickfilmen folgte wenig später, so dass sein Berufswunsch schon sehr bald feststand.

William Arden, der 1924 als Dennis Lynds geboren wurde, war einer der beliebtesten Autoren der drei ???-Reihe. Aus seiner Feder stammen 14 Titel der Serie. Lynds wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a.

Roland Smith wurde 1951 in Portland, USA, geboren. Er studierte Englisch und wollte eigentlich schon immer Schriftsteller werden.

Ben Nevis ist das Pseudonym eines drei ???-Autors, der schon seit seiner Kindheit begeisterter Fan der drei Detektive aus Rocky Beach ist.

Peter Schössow, Jahrgang 1953, gehört zu den renommiertesten deutschen Illustratoren.

Roxanne St. Claire wuchs als jüngste von fünf Geschwistern in Pittburgh auf. Als sie zwölf war, bekam sie eine Schreibmaschine geschenkt und ihre Liebe zum Wort war erwacht.

Hilke Rosenboom wurde 1957 auf Juist geboren. Sie studierte in Kiel Linguistik und besuchte die Journalistenschule in Hamburg. 15 Jahre lang arbeitete sie als Reporterin beim »Stern«.

Kim Schmidt ist freischaffender Comiczeichner und -autor. Aus seiner Feder stammen unter anderem die Comics "Unser Schumi", "Störtebeker" und "Kleiner Thor" sowie die Cartoonreihen "Local Heroes" und "Frog / Märchenprinzen".

Nach oben