d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

41 Ergebnisse

Meike Haberstock, 1976 in Münster geboren, liebt es, sich den lieben langen Tag an ihrem Schreibtisch Unsinn auszudenken.

Nina Hundertschnee lebt mit ihrer Familie in Berlin. Lange ist sie als Eiskunstläuferin übers Eis gewirbelt. Heute schreibt sie Kinderbücher und lässt ihre Helden in andere Welten wirbeln.

Linda Chapman wurde 1969 geboren und arbeitete am Theater, als Lehrerin, Forscherin, Hundetrainerin, Kindermädchen und Buchhändlerin. Heute lebt sie in Loughborough, Leicestershire, genau in der Mitte Englands.

Katalina Brause, geb. 1973, lebt in Köln. Die Thrillerserie Breaking Bad brachte sie zum Schreiben - natürlich Kinderbücher. Für Carlsen schrieb sie „Die wüsten Tiere“. Ihr liebstes wüstes Tier ist Timmy... ach, nein, Sandiago ...

Jörg Hartmann wuchs im westfälischen Bad Driburg auf, machte dort Abitur und danach in Paderborn seinen Zivildienst. 1996 zog er nach Münster, wo er Illustration und Grafik an der Fachhochschule für Design studierte.

Iris Hardt, 1971 in Essen geboren, hat an der FH Münster Illustration studiert und arbeitet dort seit 2000 als freie Illustratorin in einem Gemeinschaftsatelier.

Stefan Gemmel, geb. 1970 in Morbach, schreibt erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher (übersetzt in 21 Sprachen), und leitet auch Literaturprojekte und Schreibwerkstätten für Kinder.

Günther Jakobs, geboren 1978 in Bad Neuenahr-Ahrweiler, studierte Philosophie und Design mit Schwerpunkt Illustration. Seitdem arbeitet er als freier Illustrator und Autor in den "Ateliers Hafenstraße" in Münster.

Charlotte Habersack begann schon früh, auf der Schreibmaschine ihrer Mutter ihre ersten eigenen Geschichten zu tippen. Heute schreibt sie vor allem Drehbücher und Romane für Kinder oder düst mit ihrem Bulli-Bus durch ferne Länder.

Stephan Pricken wurde 1971 in Moers geboren. Zuerst wollte er Grundschullehrer werden, doch nach dem 1.

Birgit Niehaus, geboren 1968, studierte Romanistik, Hispanistik und Sprachlehrforschung in Hamburg und Bordeaux, war etliche Jahre in der Verlagspressearbeit tätig und lebt heute als freie Literaturübersetzerin und Lektorin in Berlin.

Julia Hofmann liebte es stets sich Geschichten auszudenken und ihre Umwelt genau zu beobachten. Nach einem Studium der Erziehungswissenschaft und Germanistik machte sie diese Leidenschaft zum Zweitberuf.

Judith Allert lebt mit ihrem Mann und vielen Tieren auf einem alten Bauernhof in der oberfränkischen Pampa. Dort kann sie sich beim Unkrautzupfen viele kunterbunte Geschichten ausdenken.

Nach oben