d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

23 Ergebnisse

und Sabine Choinski sind Lehrerinnen. Nicht nur mit Kindern, sondern auch mit Schafen und anderen Tieren kennen sie sich bestens aus. In ihrer Freizeit kümmern sie sich mit Begeisterung um eine eigene Schafherde.

und Gabriela Krümmel sind Lehrerinnen. Nicht nur mit Kindern, sondern auch mit Schafen und anderen Tieren kennen sie sich bestens aus. In ihrer Freizeit kümmern sie sich mit Begeisterung um eine eigene Schafherde.

Clara Suetens wurde 1951 geboren. An der Universität Leuven machte sie zunächst einen Abschluss in Soziologie und schloss dann ein Grafikdesignstudium an der Royal Academy of Fine Arts Antwerpen an.

Henriette Wich wurde 1970 in Landshut geboren und war schon als Kind eine Leseratte. Nach ihrem Studium der Germanistik und Philosophie in Regensburg arbeitete sie sechs Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag.

Stefan Gemmel, geb. 1970 in Morbach, schreibt erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher (übersetzt in 21 Sprachen), und leitet auch Literaturprojekte und Schreibwerkstätten für Kinder.

Charlotte Habersack begann schon früh, auf der Schreibmaschine ihrer Mutter ihre ersten eigenen Geschichten zu tippen. Heute schreibt sie vor allem Drehbücher und Romane für Kinder oder düst mit ihrem Bulli-Bus durch ferne Länder.

Imke Rudel wurde 1966 geboren. Sie hat Biologie studiert und nebenbei als Imkerin gearbeitet. Sehr lange Zeit war Lesen ihre Lieblingsbeschäftigung.

Sigrid Leberer studierte Visuelle Kommunikation und Grafik Design in Aachen. Seit Beendigung ihres Studiums arbeitet sie sehr erfolgreich und mit großer Begeisterung als Illustratorin.

wurde 1963 am Niederrhein geboren. Schon im Kindergarten war sie sich sicher, dass sie Illustratorin werden wollte.

Fréderic Bertrand hat Illustration und Trickfilm in Bremen studiert. Heute lebt und zeichnet er in Berlin und lässt schnodderige Schneemonster, bissige Vampire und bleiche Skelette bei sich zur Untermiete wohnen.

Melanie Garanin, 1972 geboren, studierte Zeichentrickfilm in Potsdam-Babelsberg und hat schon für viele verschiedene Verlage viele Kinder-und Jugendbücher illustriert.

Dagmar Hoßfeld wollte als Kind Tierärztin, Bäuerin oder Gestütsbesitzerin werden. Dass sie sich anders entschieden hat, verdankt sie ihrem Sohn: Als er ungefähr ein halbes Jahr alt war, bekam sie Lust, ein Kinderbuch zu schreiben.

Dorothea Tust wurde in Langenberg im Rheinland geboren, ist dort aufgewachsen und hat später in Wuppertal Grafikdesign studiert. Seit dem Studium ist sie als freie Illustratorin tätig.

Miriam Cordes wurde 1970 in Hamburg geboren und hat am Institut für Graphik und Design und an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Werbegrafik und Kinderbuchillustration studiert.

Nach oben