d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

701 Ergebnisse

Yumi Hotta war die Zweitplatzierte beim „Shonen Jump Story King Award“ für das beste Storyboard. Die prämierte Geschichte Kokonotso no Hoshi wurde zu HIKARU NO GO und erschien zum ersten Mal im Jahre 1999.

Takeshi Obata wurde 1969 im japanischen Nigata geboren. Er debütierte 1989 mit "Cyborg Ji-chan G" und wurde der Zweitplatzierte bei der 30. Verleihung des jährlichen „Tezuka Awards“. Seine bedeutendsten Arbeiten sind u. a.

Annette Pehnt, geboren 1967, studierte Literaturwissenschaften und arbeitete unter anderem als Literaturkritikerin. 2001 debütierte sie mit ihrem Erwachsenenroman "Ich muss los".

Barbara Moßmann wurde 1956 in Duisburg geboren und studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg mit dem Schwerpunkt Buchillustration. Seit 1981 sind über 100 Bücher, zum Teil mit eigenen Texten, von ihr erschienen.

Birgit Rehaag studierte Buchwissenschaft, Germanistik und Theaterwissenschaft in Erlangen. Bevor sie sich 2007 selbstständig machte, arbeitete sie bei Verlagen in London, München und Hamburg.

geboren 1967, ist Biologe und arbeitet seit 1993 als Museumspädagoge im Naturmuseum Senckenberg in Frankfurt am Main. Seine Themenschwerpunkte sind Dinosaurier sowie die Evolution der Wirbeltiere und des Menschen.

Udo Kruse-Schulz, 1960 geboren in der Nähe der Nordsee, hat Archäologie und Illustration studiert und schon in vielen verschiedenen Berufen gearbeitet (unter anderem als Seemann und Lagerist).

Miriam Koch studierte Kommunikationsdesign in Trier. Sie arbeitet als freie Illustratorin und Autorin. Ihre Bücher wurden bereits in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Nach oben