d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

16 Ergebnisse

"Zeichnen ist eine sehr persönliche Sache, man kann so viel von sich selbst einfließen lassen, wie in kaum einem anderen Beruf. Das ist das Schöne daran, eine Art sich selbst auszudrücken!"

Nina Chen, geb. 1977, zeichnet seit sie Stifte halten und neben ihrer Mutter, die Künstlerin ist, am Maltisch sitzen kann. Sie hat in Essen und Barcelona Kommunikationsdesign studiert.

Geboren im ruhigen Ostfriesland, zieht es Cordula Thörner mit 17 Jahren nach Hamburg.

Dagmar Henze wurde 1970 in Stade geboren und machte sich nach dem Abitur über die Elbe nach Hamburg auf, um dort Graphik Design mit dem Schwerpunkt Kinderbuchillustration zu studieren.

Anne Möller lebt in Hamburg und arbeitet seit 1998 als freiberufliche Illustratorin für verschiedene Verlage. 2005 erhielt sie den Deutschen Jugendbuch Preis für ihr Sachbilderbuch "Nester bauen, Höhlen knabbern".

Astrid Henn studierte in Aachen, zeichnete, malte, typografierte, fotografierte und landete nach ihrem Abschluss im Dschungel der Hamburger Werbeagenturen.

Christian Zimmer, geboren 1966 in Nordkirchen, studierte Design in Münster und arbeitet seit 1997 freiberuflich als Grafiker und Illustrator. Hauptsächlich zeichnet er für Kinderbuchverlage, was ihm sehr viel Freude bereitet.

Julia Hofmann liebte es stets sich Geschichten auszudenken und ihre Umwelt genau zu beobachten. Nach einem Studium der Erziehungswissenschaft und Germanistik machte sie diese Leidenschaft zum Zweitberuf.

Miriam Cordes wurde 1970 in Hamburg geboren und hat am Institut für Graphik und Design und an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg Werbegrafik und Kinderbuchillustration studiert.

Nach oben