d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

239 Ergebnisse

Saint-Exupery, Jahrgang 1900, ist als Schriftsteller und Pilot bekannt geworden. Neben "Der kleine Prinz" begründen vor allem die Werke "Stadt in der Wüste" und "Brief an einen Ausgelieferten" seinen literarischen Ruhm.

Joann Sfar, Jahrgang 1971, gilt als einer der Erneuerer des franko-belgischen Comics, der mit überkommenen Traditionen gebrochen hat. Gemeinsam mit Zeichnern wie Lewis Trondheim oder David B.

Larissa Bertonasco, geboren 1972 in Heilbronn, studierte ein paar Semester Italienisch und Kunstgeschichte in Siena und Hamburg, anschließend Illustration an der Armgartstrasse, heute HAW Hamburg, Department Design.

Tobias O. Meißner, geboren 1967, studierte Kommunikations- und Theaterwissenschaften und lebt als freier Schriftsteller in Berlin.

Keiji Nakazawa wurde 1939 als viertes von sechs Kindern in Hiroshima geboren. Sein Vater, sein kleiner Bruder und seine ältere Schwester kamen beim Abwurf der Atombombe am 6. August 1945 ums Leben.

Alexandre Clérisse, geboren 1980, gehörte schon als Jugendlicher einer Gruppe an, die Comics und Musik zusammen machte.

hat Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg studiert. Seit ihrem Abschluss als Diplom Designerin arbeitet sie freiberuflich als Illustratorin für verschiedene Buch- und Zeitschriftenverlage.

In Wuppertal geboren, seit 1965 in München lebend, Vater von drei leibhaftigen und inzwischen auch von zahlreichen literarischen Kindern. Nach diversen Studien (u. a.

Vincent Zabus ist ursprünglich Philologe und Journalist, hat sich in den letzten Jahren aber immer mehr dem Theater und dem Comic zugewandt. Seine Comics erschienen u.a.

Willkommen bei Carlsen! Wir verwenden Cookies, um die Inhalte unserer Webseite sinnvoller zu gestalten, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben