d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

343 Ergebnisse


DefSemiHidden="true" DefQFormat="false" DefPriority="99"
LatentStyleCount="267">
UnhideWhenUsed="false" QFormat="true" Name="Normal"/>

Brandon Robshaw hat englische Literatur und Philosophie in Oxford studiert und bereits zahlreiche Kinderbücher veröffentlich, auch unter dem Namen Adam Blade.

Ina Schmidt, geboren 1973 in Flensburg, hat Kulturwissenschaften in Lüneburg studiert und danach als wissenschafliche Mitarbeiterin im Bereich Philosophie promoviert.

René van der Velde wurde in Friesland in den Niederlanden geboren und hat erst als Grundschullehrer gearbeitet, bevor er anfing Bücher zu schreiben.

Daniel Zimakoff (geb. 1956) arbeitete als Lagerarbeiter, Lastwagenfahrer, Krankenpfleger, Kellner, Schauspieler, Bibliothekar und ist heute Schriftsteller. Er lebt mit seiner Frau und drei wilden Jungs an der Südküste Dänemarks. 

Peter Bay Alexandersen (geb. 1955) hat einige Jahre als Spielzeugdesigner für Lego gearbeitet, bevor er sich als Illustrator von Kinder- und Schulbüchern einen Namen machte. Er lebt mit seiner Frau und seinen vier Söhnen in Kopenhagen.

1945 im Sauerland geboren, studierte Deutsch, Französisch, Kunstgeschichte und Pädagogik in Münster, München und Lausanne. Sie war 17 Jahre an verschiedenen Gymnasien tätig und schreibt seit 1987.

Susan Schädlich, Jahrgang 1978, schreibt für Kinder über Sach- und Wissenschaftsthemen und entwickelt in dem Bereich Konzepte für Bücher, Magazine oder Wettbewerbe.

Ida-Marie Rendtorff (geb. 1962) studierte Literatur an der Universität von Kopenhagen. Zusammen mit ihrem Mann Daniel Zimakoff hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher geschrieben. 

Michael Bond (1926 - 2017), begann 1946 als Schriftsteller zu arbeiten. 1958 veröffentlichte er die ersten Geschichten über den Bären Paddington, nachdem er einen Teddybären am Bahnhof Paddington gefunden hatte. 

Peggy Fortnum, geboren 1919, hat einen Großteil der erzählenden Paddington-Bände illustriert. Ihre Tuschezeichnungen prägten für viele das Bild des kleinen Bären. Sie lebt heute in Essex, Großbritannien.  

Lynne Rae Perkins ist Autorin vieler Kinder- und Bilderbücher. Für »Criss Cross« erhielt sie eine der höchsten amerikanischen Kinderbuch-Auszeichnungen, die Newbery Medal.

Nach oben