d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

110 Ergebnisse

Saint-Exupery, Jahrgang 1900, ist als Schriftsteller und Pilot bekannt geworden. Neben "Der kleine Prinz" begründen vor allem die Werke "Stadt in der Wüste" und "Brief an einen Ausgelieferten" seinen literarischen Ruhm.

Joann Sfar, Jahrgang 1971, gilt als einer der Erneuerer des franko-belgischen Comics, der mit überkommenen Traditionen gebrochen hat. Gemeinsam mit Zeichnern wie Lewis Trondheim oder David B.

Nachdem Sabine Wilharm ihr Studium der Illustration an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg beendet hatte, begann sie 1976 als freie Illustratorin für Zeitschriften und Buchverlage zu arbeiten.

Michael Bond (1926 - 2017), begann 1946 als Schriftsteller zu arbeiten. 1958 veröffentlichte er die ersten Geschichten über den Bären Paddington, nachdem er einen Teddybären am Bahnhof Paddington gefunden hatte. 

Peggy Fortnum, geboren 1919, hat einen Großteil der erzählenden Paddington-Bände illustriert. Ihre Tuschezeichnungen prägten für viele das Bild des kleinen Bären. Sie lebt heute in Essex, Großbritannien.  

Mathias Weber wurde 1967 in Esslingen am Neckar geboren. Nach seinem Grafikstudium war er für eine Werbeagentur in Frankfurt tätig, heute arbeitet er als freier Illustrator und Grafiker mit dem Schwerpunkt Kinderbuch.

James Krüss, geboren am 31. Mai 1926 auf Helgoland, ist einer der großen deutschen Kinderbuchautoren.

Greg, alias Michel Régnier, wurde 1931 in Ixelles in Belgien geboren. 1947 zeichnete er seinen ersten Comic "Nestor et Boniface" für die belgische Zeitschrift "Vers l''Aveni"«.

R.W. Alley hat seit 1990 zahlreiche Buchausgaben über den Bären Paddington illustriert. Zusammen mit seiner Frau und ihren zwei Kindern lebt er in Rhode Island, USA.

Batem, mit bürgerlichem Namen Luc Collin, wurde am 6. April 1960 in Kamina (Kongo) geboren.

Nach oben