d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

19 Ergebnisse

0

Paul Rambali war Musikjournalist, Herausgeber von The Face und hat mehrere Bücher geschrieben, unter anderem über Alltag und Kultur in Entwicklungsländern.

Scott Westerfeld wurde in Texas geboren. Er studierte Japanisch, Spanisch und Latein und arbeitete unter anderem als Lehrer, Redakteur und Software-Designer.

Ulrieke Ruwisch wurde 1958 geboren und wuchs mit vier älteren Brüdern in verschiedenen Bundesländern der BRD auf.

Autumn Cornwell, die einen Teil ihrer Kindheit in Papua Neuguinea verbrachte, war schon immer ein Zugvogel. Inzwischen hat sie bereits 22 Länder besucht, wobei ihr Südostasien besonders ans Herz gewachsen ist.

Teresa Sporrer wurde 1994 in der kleinen österreichischen Stadt Braunau am Inn geboren.

Dagmar Hoßfeld wollte als Kind Tierärztin, Bäuerin oder Gestütsbesitzerin werden. Dass sie sich anders entschieden hat, verdankt sie ihrem Sohn: Als er ungefähr ein halbes Jahr alt war, bekam sie Lust, ein Kinderbuch zu schreiben.

Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben.

wurde in Wachtendonk am Niederrhein geboren. Sie studierte Skandinavistik, promovierte im Fach Volkskunde und übersetzt unter anderem aus dem Englischen, dem Norwegischen, dem Dänischen und Schwedischen.

Martina Tichy hat Germanistik und Amerikanistik studiert und übersetzt seit gut zwanzig Jahren aus dem Englischen Belletristik (u. a. von F. Scott Fitzgerald, Amitav Ghosh, Robert Kroetsch und Paul Murray) sowie Jugendbücher (u.

Nach oben