d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

175 Ergebnisse

Britta Vorbach, geboren in Tübingen, arbeitete nach dem Studium des Grundschullehramts in verschiedenen Kinderbuchverlagen als Lektorin. Heute schreibt sie Kinderbücher und entwickelt Lernmaterialien. Sie lebt in Frankfurt am Main.

THE THREE GEES - das sind Lina, Jule & Paul. Die drei Geschwister wurden in Berlin geboren, gehen dort zur Schule und leben mit Kater Max und zwei Hasen im Grünen. Sie spielen alle mehrere Instrumente und singen gern.

CARSTEN GERLITZ ist der Papa der THREE GEES. Er studierte in Berlin Musik und arbeitet dort als Musiker, Autor, Komponist, Arrangeur und Chorleiter. Er arrangierte u.a.

Almud Kunert, geboren in Bayreuth, lebte und lernte zunächst in Paris und später in München, wo sie ihr Studium der Malerei und Grafik an der Akademie der Künste absolvierte.

James Krüss, geboren am 31. Mai 1926 auf Helgoland, ist einer der großen deutschen Kinderbuchautoren.

Nils Kacirek ist Musiker, Komponist und Klangentwickler.

Doris Rübel hat sich vor allem als Illustratorin und Autorin von erfolgreichen Kindersachbüchern und Pappbilderbüchern einen Namen gemacht.

Carmen Saldaña lebt in Gijón, einer kleinen Stadt im Norden Spaniens. Sie ist freiberufliche Illustratorin und zeichnet besonders gern für Kinderbücher.

Annette Moser (geboren 1978 in Hamburg) studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Bamberg und in Rom. Danach arbeitete sie mehrere Jahre als Lektorin in einem Kinder- und Jugendbuchverlag.

Guido van Genechten wurde 1957 in Mol (Belgien) geboren, wo er auch Illustration und Fotografie studierte. Nach einigen Jahren im grafischen Bereich hat er sich heute ganz der Illustration von Kinderbüchern verschrieben.

Meike Haberstock, 1976 in Münster geboren, liebt es, sich den lieben langen Tag an ihrem Schreibtisch Unsinn auszudenken.

Christine Sormann wurde in Graz geboren, wo sie auch heute noch lebt und als freischaffende Künstlerin arbeitet. Sie erhielt mehrere Preise, darunter den Österreichischen Kinder- und Jugendbuch-Illustrationspreis 1995.

Nach oben