d
c
e

Geschlecht

Suche verfeinern

2775 Ergebnisse

Alexandre Clérisse, geboren 1980, gehörte schon als Jugendlicher einer Gruppe an, die Comics und Musik zusammen machte.

Isabell Schmitt-Egner hat erst mit 35 Jahren das Schreiben für sich entdeckt und kurz darauf zum Hauptberuf gemacht. Sie schreibt in verschiedenen Genres, mit dem Schwerpunkt auf Jugendbüchern und Fantasy.

Anie To ist ein Kind der 90er und war schon immer ein Bücherwurm. Als sie noch nicht lesen konnte, wies sie ihre Mutter beim Lesen von Gutenachtgeschichten auf Fehler hin.

Frank Schmeißer, geboren 1968 in Hilden, arbeitete mehrere Jahre als Buchhändler (u.a. in Rom). Schließlich begann er selbst mit dem Schreiben – zunächst für das Fernsehen (z.B.

Das Animationsstudio Gainax Co, Ltd. wurde im Dezember 1984 von ehemaligen Studenten aus Osaka ins Leben gerufen, die durch die gemeinsame Produktion von Amateurtrickfilmen für Science-Fiction-Conventions zusammengefunden hatten.

geboren am 8. April. Sie lebt und arbeitet in der Präfektur Nagano in Japan.

James Riley, geboren in Connecticut, lebt heute in der Nähe von Washington, D.C.

Enki Bilal, geboren 1951 in Belgrad, lebt als Künstler und Filmemacher in Paris und gehört zu den renommiertesten Comiczeichnen Frankreichs. Er veröffentlicht seit den frühen 1970er-Jahren Comics, u. a.

Catherina Blaine ist das Pseudonym der deutschen Autorin Sarah Catherina Müssig. Sie studierte Modedesign in Berlin und lebte danach ein Jahr in Italien. Seitdem ist sie »bella Italia« verfallen.

Bettina Arlt ist Literaturübersetzerin und überträgt seit 2001 Theaterstück und Romane aus dem Englischen und Französischen ins Deutsche.

Laura Kneidl schreibt Romane über unverfrorene Dämonen, rebellische Jäger, stilsichere Vampire und uniformierte Luftgeborene.

Olivia Lomenech Gill hat Theater an der University of Hull studiert und anschließend einen Master of Arts in Druckgrafik am Camberwell College of Arts gemacht.

Nach oben